Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

ES WAR MORD

  • 01. gespenster
    02. das blut an den fahnen
    03. substanbul
    04. rosige gesichter
    05. gier
    06. unterwegs
    07. freitag der 13te
    08. schlecht ist besser
    09. der hobel
    10. hirn
    11. nie wieder
    12. satt sein
    cover

    ES WAR MORD

    Unter Kannibalen

    Es war Mord ist eine Band aus Berlin mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und natürlich einem Sänger. Es war Mord singen in deutscher Sprache. Dabei sind die Texte oftmals mehr phonetische Willkür, als platzierte Poesie. Es war Mord spielen ungefälligen, sperrigen, düsteren Punk mit vielen Rhythmuswechseln. Der Grundton basiert fast immer auf E-Moll, da er der dunkelste und tiefste Akkord ist, den man auf einer normal gestimmten Gitarre spielen kann. Es war Mord haben eine Langspielplatte namens „Unter Kannibalen“ fertig gestellt, der ursprüngliche Titel „Erinnerungen des Agenten, der aus Notwehr mit den Kannibalen knutschte“ wurde von der Band als gut, aber zu lang auf oben genannten gekürzt. Das Artwork ist der Abzug eines Holzschnittes mit der Bezeichnung „Es lebe das 21. Jahrhundert“ und stammt von Fritz Ebeling, einem Berliner Künstler und Meisterschüler von Schmidt Rottluff, der 2011 verstorben ist. Es war Mord sind Sepp, Dietmar, Markus, Tom und Stunk. Es war Mord Vorgängerbands: The Rest, Vorkriegsjugend, Zerstörte Jugend, Situations, Jingo de Lunch, Kumpelbasis, Porno Patrol, No Alligians und die Skeptiker.
    Format
    CD
    Release-Datum
    23.06.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    11,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    23.06.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    TAPE
    Release-Datum
    23.06.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    7,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
    Format
    CD + Shirt
    Release-Datum
    23.06.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    20,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«
 

Mehr zum Genre »Punk«

  • cover

    PISS TEST

    Piss Test

    Neue Platte der Portland Punx, die uns ein deftiges Highspeed Geschoss vor den Latz knallen. Stellt euch eine Mische aus zu schnell gespielter Wipers - is this real, der ersten B52s, den frühen Nervo
  • cover

    NEON

    Neon / Nazi Schatzi

    [engl] Neon again ? Yes, Neon again, this time as an american press "licence press" co-released with Water Wing Records. Thick cardboard Pocket Sleeve with different Artwork and different innersleeve. Info :
  • cover

    DEBILS

    Debils

    Einmalige Pressung von 488 Stück! Die LP erscheint im deluxe heavy tip-on Gatefold-Cover, mit 4-seitigem Insert, welches Flyer, Bilder, Texte und Bandhistorie beinhaltet! Super fette Aufmachung, so d
  • cover

    LEATHERFACE

    Minx

    Schlicht und ergreifend meine Lieblingsplatte von Leatherface. Pale Moonlight ist und bleibt einer der größten Hits der Band!
  • cover

    DOG FOOD 5

    Man from Subterrania / Bite it! 29.11.2013

    Flexipostkartenticket vom Bite it! Sounds of Subterrania Labelfest 29.11.2013
  • cover

    CONFORMISTS, THE

    Divorce

    [engl] DIVORCE is the fourth album from The Conformists, a St. Louis, MO rock band in its 20th year on this planet. It was lovingly recorded at Electrical Audio in November 2015 by Steve Albini, and thereaf
 
Zeige alles zum Genre »Punk«