Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

MELNYK, LUBOMYR

  • 01. Beyond Romance
    02. Solitude No. 1
    03. Sunset
    04. Cloud No. 81
    05. Illirion
    cover

    MELNYK, LUBOMYR

    Illirion

    Lubomyr Melnyk ist weltweit einer der außergewöhnlicher Pianisten. Mit "Continuous Music" hat er eine so komplexe und technisch anspruchsvolle Musik geschaffen, dass kein anderer Pianist in der Geschichte dieses Instrumentes diese Stücke spielen kann. Dieses Album enthält fünf neue Werke, welche die Schönheit, Magie und Virtuosität seines Spiels zeigen.
    Format
    DoLP 180gr
    Release-Datum
    29.09.2017
    Genre
    Avantgarde / Klassik
    Preis
    30,90 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«
 

Mehr zum Genre »Avantgarde / Klassik«

  • cover

    MARIA TERESA LUCIANI

    Sounds of the city

    [engl] Welcome to the parallel musical universe of Miss Maria Teresa Luciani, a landscape of sonic architecture and theoretical composition constructed by a family of engineers that reinvented the wheel befo
  • cover

    MELNYK, LUBOMYR

    Illirion

    Lubomyr Melnyk ist weltweit einer der außergewöhnlicher Pianisten. Mit "Continuous Music" hat er eine so komplexe und technisch anspruchsvolle Musik geschaffen, dass kein anderer Pianist in der Gesc
  • cover

    AK MUSICK

    Ak Musick

    [engl] "AK Musick" was originally released in 1972 as a private edition of 150 copies on Hans Kumpf’s legendary AKM Records label. Radical, freaked–out sound with hints of free–jazz, improv and avant
  • cover

    MELNYK, LUBOMYR

    Illirion

    Lubomyr Melnyk ist weltweit einer der außergewöhnlicher Pianisten. Mit "Continuous Music" hat er eine so komplexe und technisch anspruchsvolle Musik geschaffen, dass kein anderer Pianist in der Gesc
  • cover

    MARCELLO GIOMBINI

    Astromusic Synthesizer

    Marcello Giombini (1928 – 2003) war einer der großen italienischen Pioniere der Synthesizermusik. Seine Arbeiten reichen bis in die Anfänge der 1960er Jahre zurück und das vorliegende Album – e
  • cover

    GEINOH YAMASHIROGUMI

    Osorezan / Doh No Kembai

    Experimentelle japanische Psychedelic-Music aus der Mitte der 70er Jahre. Hier finden sich keine gemütlichen Pop-Tunes ! Das Musikerkollektiv GEINOH YAMASHIROGUMI (gegründet 1974 und bis in die 90er
 
Zeige alles zum Genre »Avantgarde / Klassik«