Labels

Taken by Surprise

  • 01. Marianne
    02. Talkin' Shit
    03. Dennis Rides An Elephant
    04. Nerd Zoo
    05. Why Are You Outside?
    06. Arizona Cops
    07. Teenager
    08. Basement
    09. Open Bar / Blaque Chris
    10. Abortion Fund
    11. Whole Lot Of Whole Lotta Rosie
    cover

    PISS TEST

    Piss Test

    Neue Platte der Portland Punx, die uns ein deftiges Highspeed Geschoss vor den Latz knallen. Stellt euch eine Mische aus zu schnell gespielter Wipers - is this real, der ersten B52s, den frühen Nervosas Singles und einem Hint Texas Punk vor. Meganervöse Gitarrenaction trifft auf jede Menge Crashbecken-lastiges Drumming, blitzschnelle Basshooks und keifende MF-Wechsel-Vocals - und trotz aller Hektik sind die Nummern immer mega catchy - allen voran der Überhit "Basement"
    Format
    LP
    Release-Datum
    24.10.2017
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 1. madmen with guns
    2. electrify me honey
    3. live over there
    4. alright with me
    5. run for your life
    6. no one from nowhere
    7. change your mind
    8. she gives me something to sing about
    9. out of place
    10. overdrive
    cover

    SUSPECT PARTS

    s/t

    [engl] Apocalypse Pop, waiting for the apocalypse to...drop... Suspect Parts is the brainchild of two exiled Americans, one Brit and a German who managed to tame their inner demons with buzzsaw punk/powerpop, a cotton candy-meets-razorblade concoction that goes down surprisingly smooth. Ex and current members of bands like The Briefs, Clorox Girls, Maniac, Ripchord, Radio Dead Ones and Red Dons – they are Suspect, they come from Suspect Parts. Combining 60's pop and bubblegum with late 70's California beach punk and powerpop, Suspect Parts have something brewing that can't be ignored. The Seeds, the Kinks, the Knack and the Buzzcocks can be heard, as well as a little Nuggets, a little Star Spangles or Rezillos, a little Protex or Undertones, but with a modern touch. Backward-looking but forward-thinking 60s pop with a punk edge. Now, their self-titled full-length debut album is finally here. Recorded straight to analog tape in the negative 15 degree cold of a January in east Berlin. Ten songs, 24 minutes, a relentlessly catchy uppercut to the senses. Apocalypse Pop. When oil runs out a major line is going to be drawn. Which side are you on? Which tribe are you willing to die for? ... Pop's chosen warriors will rule the apocalypse .... Drop, waiting for the apocalypse to...pop...
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.10.2017
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Born On A Saturday Night
    02. Steve Don't Party No More
    03. Rats Roaches And Jeans
    04. Party Animal
    05. No Brainer
    06. Outta Smokes
    07. Case Race
    08. Slime Time
    09. Total Creep
    10. Throwin Stones
    11. Space Trash
    12. 2 Much Cocaine
    13. Lets Pogo B4 U Gogo
    cover

    MEAN JEANS

    are you serious?

    Jeans Wilder, Billy Jeans und Jean Jeans oder besser bekannt als die Mean Jeans mit fulminantem, neuen Longplayer! Die drei kommen aus der DC-Area, wohnen mittlerweile in Portland, was dann auch schon der erste Hinweis auf die Musikalischen Vorbilder gibt, die wir in der Platte durchhören können. Angry Samoans und Wipers klingen immer wieder durch. Der Haupteinfluss kommt aber unüberhörbar von den unsterblichen Ramones. Kaum aufgelegt kann man sich vor lauter Catchyness der genialen Punknummern kaum noch auf den Stühlen halten. Aber warum auch? Bier raus, Fluppe an, Girl geschnappt und Party on!
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.08.2016
    Genre
    Punk
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Ready 2 Rip
    02. Life On Mars
    03. Hangin' Tuff
    04. Crummy Crummy
    05. Come Toobin'
    06. Total Yo-Yo
    07. School Lunch Victim
    08. Anybody Out There?
    09. Nite Of The Creeps
    10. I'm A Pile
    11. Don't Stop Partying
    12. Forever In Mean Jeans
    13. 2 Twisted 2 Luv U
    cover

    MEAN JEANS

    on mars

    Und was würde man anderes erwarten als dass die Party weiter geht? Richtig: nichts! Auch die neue Scheiblette ist vollgestopft mit großartigen, nerdigen Partyhits die gerade rechtzeitig zum wärmer werdenden Wetter kommen. Diesmal erschüttern die Jungs uns außerdem durch den gelegentlichen Einsatz von Akustik-Gitarre, Keyboards, Drum-Machines, leeren Jägermeisterflaschen und Makkaronidosen die als Percussion missbraucht werden! Aber keine Sorge, wer jetzt befürchtet eine 80er Jahre Pop-Platte vor sich zu haben liegt selbstredend völlig daneben! Die neuen Werkzeuge werden im Prinzip nur benutzt um die gute Laune zu untermalen und noch partytauglichere Schmunzelmomente zu erzeugen! Ohne Shice: Tolle Platte mit neuem Basser (Jr. Jeans), denn Howie Doodat macht Portland zur Zeit mit den Suicide Notes unsicher.
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.08.2016
    Genre
    Punk
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Come On In
    02. Blizzards Of Snow
    03. Circles
    04. Little C's
    05. Kawasaki Dream
    06. Low Profile
    07. Ese Culito
    08. La La La La
    09. You Might Fall
    10. No Wrong, No Right
    11. 7 Pacificos
    cover
    Format
    LP
    Release-Datum
    09.05.2016
    Genre
    Garage / Powerpop
    Preis
    12,20 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Live Like Bats
    02. Dim Sum
    03. Wendy, Same Thing?
    04. Party City
    05. Forts
    06. Dans Le Sang
    07. Misshape
    08. Rerun Ritual
    09. Love Affair
    10. When I'm Gone
    11. Alright, Okay
    cover

    MANIAC

    Demimonde

    Kalifornisches Übergeschoss mit Zache Davis von den Cute Lepers / The Girls, der als ich ihn das letzte Mal gesehen habe, schwer nach einem schlankeren Mel Brookes aussah, hehe. Ebenfalls mit am Start sind Justin Maurer (Clorox Girls, Suspect Parts), James Carman (LA Drugz, Images) und Andrew Zappin, der vorher noch nie irgendwo gespielt hat. Allein bei dem Lineup kann einem das Wasser im Mund zusammen laufen und die Boys liefern in der Formation meiner Meinung nach auch einen ihren geilsten Outputs bis dato ab! High Energy-Punkrock der Spät-70er Marke gepaart mit Powerpop-Einlagen, der von einer Bass-Walze und trashigem Schlagzeug nach vorn getrieben wird. Darüber frickeln todesgeile Buzzsaw-Gitarren, die mit poppigen Hooklines um sich schmeißen, Zache schreit zuckersüß wie ein zweiter Howard Devoto und immer wieder gibt es Backing-Oohs und Aaahs vor den Latz.. Wer auf Buzzcocks, Dickies, Biefs steht kommt hier nicht drum rum und sollte sich die Jungs auch unbedingt live angucken gehen wenn sich eine Gelegenheit bietet!!
    Format
    LP
    Release-Datum
    18.02.2016
    Genre
    Punk
    Preis
    12,20 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. the good disciple
    02. remember
    03. pyrrhic pyrrhic
    04. amman (before the bomb)
    05. together apart
    06. weakness
    07. the dead hand of tradition
    08. every single word
    09. 75 warham
    10. empires
    cover

    RED DONS

    The dead hand of tradition

    [engl] Five years after their seminal “Fake Meets Failure” LP, Red Dons return with their junior album “The Dead Hand of Tradition.
    Format
    LP
    Release-Datum
    28.08.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Killing Game
    02. Eyes Of Isis
    03. Never See The Sun
    cover

    NO PROBLEM

    Kid Killer

    Drei brandneue 80s inspired HC-Punk-Killer der Kanadier. Es wird auch diesmal Rückgekoppelt was das Zeug hält und diese geile Mische aus Düsternis, Aggression und Ohrwurmqualitäten abgeliefert die wir von den Platten kennen.
    Format
    7''
    Release-Datum
    15.06.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    5,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Leather Jackets In The Heat
    02. Nick Cave Phase
    03. Bad Seed
    04. Used To Skate
    cover

    PISS TEST

    Second

    Vierfacher Nachschlag vom Portland-Trio (avec Red Dons-Leuten), das uns letztes Jahr das obercoole Debüt-Album als Überraschungshit vorgelegt hat. Auch die 4 neuen Nummern haben am Rezept nichts gedreht und bedienen sich nach wie vor bei Punk, Postpunk und etwasTexas-like Garage. Alle Stücke kommen im Uptempo bis Überuptempobereich. Fans können bedenkenlos zugreifen, meine ist schon eingepackt!
    Format
    7''
    Release-Datum
    15.06.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    5,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Mother's Children - No Rules
    02. The Mandates - Sycophantic Romantic
    cover
    Format
    7''
    Release-Datum
    15.06.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    5,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Red Dons & TV Smith - A Vote For The Unknown
    02. Red Dons - This City
    cover

    ENDLESS COLUMN

    Summer

    Supergroup aus Chicago mit Leuten von den Observers, Red Dons, Tyrades, Daylight Robbery mit 4-Track EP im geilen Siebdruckcover (mit Glitzerfarbe). Die Stücke kommen vom Demo und wurden hierfür neu gemastert in der North London Bomb Factory. Geboten wird schöner Garagerock mit Punk, Surf und Postpunk-Seitenhieben. Insgesamt nicht soweit von weg von den Red Dons bzw Observers - Fans dürfen also zulangen!
    Format
    7''
    Release-Datum
    10.03.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    6,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Possession In The Alley
    02. Negative Mental Attitude
    03. Mr. Pharmaceutical
    04. Wilderness
    cover

    LONG KNIFE

    Possession

    Hardcoregeschoss aus Portland mit einer dicken Ladung ballerigen Hits im Gepäck. Die Jungs waren davor u.a. bei Trauma, Death Charge, den Nice Boys und ANS - man weiß also was man tut!
    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2015
    Genre
    Punk
    Preis
    6,00 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Red Dons & TV Smith - A Vote For The Unknown
    02. Red Dons - This City
    cover

    RED DONS & TV SMITH

    A Vote For The Unknown/This City

    Gold glitzerndes Siebdruck-Faltcover, inkl Inlay! * Exklusiver Titeltrack der Portland-Punx mit keinem geringeren als dem ehemaligen Adverts Frontmann! Soundtastischer Mix aus der typischen Red Dons Garage-Melancholie und TVs Stimme - Hammer!! Auf der Flip kommt "This City" in neuem, deutlich fragilerem Gewand.
    Format
    7''
    Release-Datum
    16.12.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    7,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Indian Chief
    02. Garza
    03. Punk Confusion Formula
    04. Subway Girl
    05. Company Time
    06. Persecuted
    07. Fun Spot
    08. Ears & Eyes
    09. Chili
    10. Extensions
    cover

    AUDACITY

    Mellow Cruisers

    EU-Pressung der vielleicht besten Audacity-Scheibe, die ursprünglich 2012 auf Burger bzw Recess erschien. Geboten werden 10 Stücke bestem, Teenpunk-infiziertem California-Garagerock, der mal sonnig und heiter und mal mit Melancholie präsentiert wird. Einflüsse kann man dabei von Weezer und Replacements bis Redd Cross und Jacuzzi Boys ausmachen. Die Fullertonjungs sind hier definitiv ganz weit vorn!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Gang Is Back
    02. Out Of The Dark
    03. Blue Citron Haze
    04. Break It To Me
    05. Helen Mustn't Know
    06. Not Fair
    07. Talk To Her
    08. Explode
    09. Convince Me
    10. Identical
    11. See The Other Guy
    12. Nobody's Business
    cover

    MOTHER'S CHILDREN

    Lemon

    Mit straightem Powerpop mit leichten Glamanleihen feiern Mother's Children ihre Helden wie The Nerves, Stiv Bators oder Sweet...
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Discotheque
    02. Hangin' Me Up
    03. Nowhere To Go
    04. Dangerous Game
    05. Toys In The Attic
    06. Smirk
    07. Shakin'
    08. Seventeen
    09. He Said She Said
    10. Same Old Story
    cover

    CRY, THE

    Dangerous Game

    Das zweite Album von den Jungs aus Portland, die wie kein anderer die Tradition der Ramones weiter führt - also nicht musikalisch, sondern dass die ganze Band von der gleichen Haarpracht geschmückt wird... Musikalisch treten sie ihr eigenes Erbe an, das sich schwer mit Glam, RnR und Powerpop infiziert hat. Die tolle Mischung aus Exploding Hearts, Beach Boys und The Sweet, die wir schon vom Debüt kennen, kommt auch auf der neuen Platte unverändert nach. Vielleicht ein klein wenig hittiger und noch eingängiger, prinzipiell hat sich am Rezept aber nichts verändert - und das ist auch gut so.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Angst
    02. Asperger Youth
    03. Cancer & Cake
    04. Deadlock
    05. Nothing
    06. Zero
    07. Straight Faces
    08. Life Ends
    09. Useless
    10. K 141
    cover

    HYSTERESE

    Hysterese

    Die ersten beiden Songs sind schonmal Hammer! Super catchy, mehrstimmiger Dampf-Punk! Die Tübinger verbinden flotte, sehr eingängige Melodien mit derart viel Power, dass sie bei mir und meinem Umfeld zu Recht als eine der besten Punk Rock Bands Deutschlands gelten. Grundsätzlich pendeln die zwischen euphorisch-energischen Chören von Helen & Moritz (auch Derby Dolls) und mollgetriebenem, unerbittlichem Geschrammel: dem konsequenten Drive kann man sich eigentlich gar nicht entziehen. Unvergleichlich ist deren Art, 2 gleichberechtigte Gesangslinien nebeneinander her laufen zu lassen. Tipp!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
    Genre
    Hardcore / SXE
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Is She Coming Back?
    02. Photo In My Wallet Pt.II
    03. Don't Take It Slow
    04. Daggers' Girl
    05. I Stayed At The Arcade
    06. Terminal Teenagers
    07. Tonight
    08. Gotta Forget That Girl
    09. Neon Lights
    10. She Gets Her Kicks From Terry Six (Not Me)
    11. She's Walkin' Over
    cover

    MANDATES, THE

    The Mandates

    Energetischer 4-Piece aus dem kanadischen Calgary, der sich im Westen Kanada schon einen Namen erspielt hat und nun auch den Rest der Welt erobern will. Auf ihrem ersten Album gibt's catchy Rock'n'Roll mit klarer Affinität zum 70s Powerpop und um Steve Adamyk zu zitieren: "this band is nothing but hooks".
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Withdraw
    02. Pleasant Relief
    03. Deep Ends
    04. Ditches
    05. Brain In A Cage
    06. Bridge The Gap
    07. Looking Back At It
    08. Lock Yourself In The Bathroom
    09. Going To Get Fucked Up When You Die
    cover

    CANADIAN RIFLE

    Deep Ends

    Zweiter Longplayer von Chicagos bester Melodic Hardcore Band. Die Jungs spielen bekennenden Punk mit herben Vocals die ganz eindeutig von Leatherface und frühen Jawbreaker beeinflusst sind. Der Sound vereint 80er und 90er, erinnert mich an etwas an eine wüstere Version der Banquets, vielleicht vermischt mit frühen Fucked Up.
    Format
    LP
    Release-Datum
    18.02.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    12,20 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Escape From New York
    02. Born To Die In Suburbia
    03. Modern Morons
    04. Domestic Dispute
    05. No Spoilers
    06. Ads In My Eyes
    07. Nazi Gold
    08. Silver Alert
    09. Pretty Poison
    10. Villa Obscura
    11. Maimed For The Masses
    12. New Cults
    13. Less The Merrier
    14. Golden Opportunity
    cover

    NIGHTBIRDS

    Born To Die In Suburbia

    Wie gewohnt gibt es hyperaktive Güte Klasse A Punkrock-Action, die an die Dead Kennedys, Agent Orange und so einige mehr aus dem leicht surfigen HC-belasteten Bereich erinnert.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Nothing You Could Say
    02. Wanted Sometimes
    03. Being Unkind
    04. Losing Touch
    05. Half The Time
    06. The Sun Still Shines
    07. Ain't Nothing But The Truth
    08. Can't Catch A Break
    09. A Matter Of Time
    10. I Think Of You
    11. You Ain't The Only One
    cover

    BIG EYES

    Almost Famous

    Vor etwa 2 Jahren gabs das Debüt und eine Hand voll Singles später kommt hier nun eine neue Platte deren Songs erfreulich gereift klingen. Man zeigt sich von einer immer leicht melancholischen, trotz allem sehr poppigen Seite, die mich doch sehr an die River City Tanlines erinnert. Die Ramones-EInflüsse sind praktisch nicht mehr zu erkennen. Statt dessen gibt es herrlich mitreißenden Garagenrock mit einer Sängerin, deren Stimme mir die Nackenhärchen stellt. Das Debüt der Jungs und dem Mädel aus New Jersey war cool, die neue Scheibe ist besser.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. VII
    02. A Solemn Feeling
    03. Dig Deep
    04. A Look At Tomorrow
    05. Golem
    06. Take It
    07. Must Be You
    08. A Cassidiade
    09. Tables Turn
    10. Sweet Nothing
    cover

    DULAC

    The First Of The Last Chords

    Ausgezeichnete, basslastige und melodische Punkrockband aus Frankfurt am Main, deren Gitarrist offenbar ziemlich viel The Estranged gehört hat und die Wipers natürlich. Überraschende Harmoniewechsel, gewöhnnungsbedürftiger Sänger, interessante Platte, weil: macht es einem warm ums Herz!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
    Genre
    Punk
    Preis
    12,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. Delyrios
    02. This Time
    03. Get Sick
    04. Tune You Out
    05. No Reason To Stay
    06. One Step
    07. She's so fine
    08. Daddy's home
    09. Shadows
    10. Don't Cry
    11. Or Whatever
    cover

    CHEMICALS

    for real, for life, forever, or whatever

    [engl] Finally here, second longplayer by these Portland garagepunk stalwarts! “For people who’ve invested a lot of time and energy mapping the vast, complicated genome of the local punk community, Portland’s Chemicals are something of a supergroup. Comprising members of Cyclops, Triggers, Sleepwalkers, RIP and Straitjacket—among countless others—the band plays loose-limbed garage punk, free of frills but not without surprises: Check out “No Reason to Stay,” from recently released second album For Real, For Life, Forever or Whatever, with its basically two songs, with two different tempos, ingeniously fused together by a ripping bass solo. It’s powerful stuff, sounding like the product of lifers who’ve been around the dirty, trash-strewn block a few times.” – Willamette Week
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.03.2013
    Genre
    Punk
    Preis
    11,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     
  • 01. P.R.O.B.L.E.M.S. -Boozebag
    02. P.R.O.B.L.E.M.S. - Underhill
    03. Chemicals - Not Anymore
    04. Chemicals -Shadows
    cover

    CHEMICALS / P.R.O.B.L.E.M.S.

    Split

    [engl] This new split 7" brings you two of Portland's finest punk combos at their peak. P.R.O.B.L.E.M.S. follow up their great MAKE IT THROUGH THE NIGHT LP (Doomtown Sounds / Static Age) with two new smashers of hard rocking punk with a hint of Fast Eddie / Philthy Animal Taylor era Motörhead thrown in the mix. CHEMICALS return with their fuzzed out garage mutant rock, rough and rowdy as usual, two bitchin' neckbreakers right there.
    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2013
    Genre
    Punk
    Preis
    5,50 EUR
    Bestand
    wenige
    Anzahl
    Warenkorb