Details

  • 01. Eyes To The Ground For Change.
    02. Good News First.
    03. Not Today.
    04. Tornadoes.
    05. I Think It's Called Survival
    06. Everything Sleeps
    07. There Are Wrecking Balls Inside Of Us
    08. It Will All Happen The Way It Should
    cover

    LISTENER

    Time Is A Machine / Wood Edition

    Limitiert auf 10 Stück Produktionzeit 8 Wochen
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    21.11.2014
    Genre
    Punk
    Preis
    200,00 EUR
    Bestand
    nicht vorrätig
    Anzahl
    Wunschzettel
     

Einsortiert unter

Mehr von »LISTENER«

 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    s/t

    Ein erstaunliches Debüt dieser belgischen Band, deren Mitglieder sich erste (Hard- bzw. Crustcore) Sporen in Ballercombos wie Unhinged und Hiatus verdient haben. Das gehört allerdings mittlerweile d
  • cover

    BERSERKERZ

    s/t

    They had their challenge to do the same thing that happened in the 70's. The same thing that they always did...give music a kick ass fuel injection, save Rock'n'Roll. Hell yeah...Raw Power
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    Neue Band von Max/ SONS OF CYRUS. Und was soll ich sagen, Hammerband! Joy Division meets Devo meets Hang of Four meets na klar Sons of Cyrus. Total manisch, Grandios einfach! Es fällt schwer die Band
  • cover

    STEREOTYPES

    Stereotypes

    The Stereotypes verbinden wunderschöne Rickenbacker Hymnen mit australischem 80er Power Pop und dezenten Velvets Feedbackteppichen zu wirklich erstklassigen, vielschichtigen Garage Pop Songs. Wenn be
  • cover

    COLUMBIAN NECKTIES

    Why change your moves?

    Yes!! Die neue Columbian Neckties ist mal wieder ein Killer! Direkt der Opener (gleichzeitig das Titelstück) rast über einen hinweg wie ein Hochgeschwindigkeitszug im Tiefflug. Der Sound ist gegenü
  • cover

    NUGGETS

    ...are the alchemists of music!

    The band started in 1997 (I think) from the ashes of the legendary garagepunkpopband The Basement Brats.Guitarist Nils tempo and drummer Mads Husvik (Bratman) decided to play music that were closer t
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«