Details

  • 01. Pent Up Genes
    02. Little Folded Fingers
    03. There's Money In the Walls
    04. Add Blue
    05. Bloodshot/New Love
    06. Shock and Value
    07. Window To the World
    08. A Love Letter To Detroit
    09. Manhattan Projects
    10.Plague Doctor
    cover

    LISTENER

    Being Empty:Being Filled

    “The most terrifying fact about the universe is not that it is hostile but that it is indifferent, but if we can come to terms with this indifference, then our existence as a species can have genuine meaning. However vast the darkness, we must supply our own light.” Stanley Kubrick Es war ein sehr großes Glück, dass ich vor ein paar Jahren im Hamburger Hafenklang Listener entdecken durfte. Da standen drei Männer auf der Bühne und spielten genau die Musik, die ich seit der „Auflösung“ von Hot Water Music so sehr vermisste. Es waren nicht viele Menschen im Publikum, aber ich hatte den Eindruck, dass ich nicht als Einziger mit Gänsehaut in diesem Raum stand. Die drei bereits veröffentlichten Platten der Band waren restlos ausverkauft und so tat ich etwas, was ich in meiner bisherigen Labelgeschichte nie getan hatte: Ich fragte nach einem Re-Release. Wir wurden uns einig und ich entwickelte die gelaserten Special Editions. Am Tag der Veröffentlichung brach dann mein Server zusammen, da ich zu viel Bestellungen erhielt und hier nahm ich auch erstmals war, wie viele Fans Listener weltweit haben, denn die Bestellungen kamen wirklich aus allen Kontinenten. Umso beeindruckender ist das Ganze, wenn man weiß, dass Listener entweder selbst oder auf sehr kleinen Labels veröffentlichen, also keine große Maschinerie dahintersteht.
    Format
    DigiCD
    Release-Datum
    02.02.2018
    Genre
    Emo / PostHC
    Preis
    12,00 EUR
    Bestand
    am Lager
    Anzahl
    Warenkorb
     

Einsortiert unter

Mehr von »LISTENER«

 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    GRUPPE 80

    ja ja

    Kurze + knappe Statements zur eigenen Lage und der der Nation, frischer und unverkopfter präsentiert als die Originale des NDW Underground der 80er. Diese Bremer Jungs haben eine ganze Ära gefressen
  • cover

    BOBBY CONN

    Hollow Men

    Der unbestrittene Meister des Glampop ist mit zwei außergewöhnlichen Songs zurück. Hollow Men: 80er Jahre, Bobby und seine Freunde rauchten Nelkenzigaretten, hörten Bauhaus und Gary Numan und l
  • cover

    DIE! DIE! DIE!

    S.W.I.M.

    Stellt Euch vor ihr steht auf dem Golfplatz und habt ein Eagle und elf Hole-in-one, dreht Euch dann um, zahlt die Runde, setzt Euch in euer altes Auto und fahrt davon. Genauso fühlt sich „S.W.I.M.
  • cover

    HUMAN ABFALL

    Tanztee von unten

    Human Abfall bestehen seit Herbst 2011 aus Menschen, die an unwirtlichen Orten wie Stuttgart und Berlin leben müssen – den Städten der Verachteten, wo wirklich niemand auch nur mal für eine halbe
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    Neue Band von Max/ SONS OF CYRUS. Und was soll ich sagen, Hammerband! Joy Division meets Devo meets Hang of Four meets na klar Sons of Cyrus. Total manisch, Grandios einfach! Es fällt schwer die Band
  • cover

    SONS OF CYRUS

    trigger-happy

    Eine neue Platte der Schweden ist immer wieder gerne gesehen, zumal Sons Of Cyrus bislang auf keinem einzigen ihrer Tonträger auch nur ansatzweise enttäuscht haben! Und da bildet "Trigger-happy" auc
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«