Artists

Hier findet ihr die Künstler/Bands.

STRIGGLES, THE

  • 01. waste it
    02. wait
    03. dull & lazy
    04. life is pretty (black)
    05. jack
    06. naiv
    07. up to me
    08. lord
    cover

    STRIGGLES, THE

    Aloha

    "Steinhart, stabil, düster, zäh, unkonventionell, komplex -- das sind die Attribute, die einem gleich zu Beginn des neuen STRIGGLES-Werks in den Sinn kommen. Auch "Aloha" ist wieder kein einfaches und zugängliches Album geworden, es belohnt das Durchhaltevermögen des hartgesottenen Hörers schlussendlich dafür aber um so mehr. " OX Fanzine
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.12.2009
    EAN
    EAN 9006472020813
     
  • 01. cold song (henry purcell)
    02. wauwaus (nina hagen)
    03. je te veux (eric satie)
    cover

    STRIGGLES, THE

    Cold Song

    "Die Grazer Krawallbrüder The Striggles haben ebenfalls eine schmucke Ten-Inch-EP veröffentlicht. "Cold Song (Noise Appeal) überrascht mit drei aussergewöhnlichen Coverversiobeb (Klaus Nomi, Nina Hagen, Eric Satie), gespielt als undogmatischer Noiserock, der mit dem Wahnsinn flirtet, gleichzeitig aber ein schelmisches Grinsen im Gesucht trägt." Der Falter
    Format
    10''
    Release-Datum
    16.06.2010
     
  • 01. Sorry
    02. It‘s just a joke
    03. Endless waves
    04. Free to be saved
    05. mmh_Zzz
    06. Choral
    07. Suzie
    08. Cool
    09. Each time you pop up
    10. Adoration
    cover

    STRIGGLES, THE

    Expressionism

    "Es ist ein teuflisch rhythmisches Noiserock-Gewitter, das über einen hinweg fegt, in Zaum gehalten vom großartigen Gesang von Martin Plass. Als musikalische Einflüsse nennt man CAN, SONIC YOUTH, CAPTAIN BEEFHEART und SHELLAC. " OX Fanzine
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.06.2008
    EAN
    EAN 9006472020868
    Format
    CD
    Release-Datum
    20.06.2008
     
  • 01. Loverboy
    02. Dehnung
    03. Blad
    04. Penia
    05. Skull
    06. Skull (continued)
    cover

    STRIGGLES, THE

    s/t

    "An der Grenze zwischen Rock und Avantgarde lauern The Striggles. Die Grazer Combo hat auf ihren früheren Veröffentlichungen gezeigt, wie intellektuelle Rockmusik mit Cojones zu klingen hat. Auf seinem vierten, unbetitelten Album für das Edel-Label "Noise Appeal" zerlegt das Quertett den einstmals lustvoll gepflegten Rock förmlich in seine Bestandteile " Kronen Zeitung
    Format
    2LP
    Release-Datum
    14.05.2012
    EAN
    EAN 9006472020783
     
  • cover

    STRIGGLES, THE

    s/t

    Auf 50 Stück limitierte Version des regulären Albums als 4 LP-Set einseitig bespielt.
    Format
    LPlim
    Release-Datum
    10.04.2013
     
  • 01. fuck you
    02. disaster
    03. noi
    04. tauchen
    05. so poky
    06. punky donky
    07. chemo roller
    08. wings
    09. tyro
    10. hoggie page
    11. flesh
    12. dino
    cover

    STRIGGLES, THE

    StriggCatMummy

    "Ältere Herren fühlen sich demonstrativ unverstanden. So liest sich das Info, zusammengefasst. Ob ich daran was ändern kann, wenn ich hier mitteile, dass der Noise dieser verkopft komponierenden guten Musiker lavagleich zäh aus meinen Boxen fließt, kompromisslos träge gerade im Moment, sonst auch mal fett rockend um sich selbst wirbelnd, auf der Suche nach dem eigenen Freerockklang, nach geschichtetem Gebirge, nur partiell fündig, überzeugt und überzeugend, scheinbar lässig rhythmische Inkontinenz einstreuend als Stilmittel gegen den geraden Strich?" Noisy Neighbours
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    16.04.2011
    EAN
    EAN 9006472020882