Labels

Privat

  • cover

    HIGGINS

    Sad box EP

    Die Band aus Schwäbisch Gmünd/Aalen spielt erstaunlich guten Streetpunk mit ein paar angenehmen Melodien & hitverdächtigen Pogosongs. Die Stücke werden mit Elan u. Spass an der Sache vorgetragen. Der ein o. andere Ohrwurm fräst sich standhaft in die Gehörgänge. Und der Song ''the top'' mit seinen fulminanten, lautstarken Fussball-Chören & Gesängen ist ein Hammer in Sachen Stimmung ! Und die Singalongs u. Refrains sind 1 A. Unterm Strich stehen 5 wirklich exzellente Streetpunk-Songs, die ausreichend Substanz & Selbstbewusstsein besitzen. Wer hätte das gedacht, dass hinter den HIGGINS eine derartig hochkarätige Band steckt...
    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    KÜCHENMESSER NR.8

    You can't beat the feeling

    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    TERMINUS

    Fear, despair & hate

    UK melodic Punk
    Format
    7''
    Release-Datum
    ---
     
  • 01. Nightriders - Lookin' For My Baby
    02. Champion Jack Dupree - Shim Sham Shimmy
    03. Andre Williams - Don't Touch
    04. Bobby Louise - Fire Of Love
    05. King Coleman - Loo-key Doo-key
    06. Bobby Long & His Satellites - Mojo Workout
    07. Jerry McCain - Run Uncle John
    08. Big Jay Mercer - Bermudas
    09. Piano Red - Right And Ready
    10. Big Maybelle - That's A Pretty Good Love
    11. Bunker Hill - The Girl Can't Dance
    12. Guitar Crusher - The Monkey
    13. Ray Garvin - Oh Yeah!
    14. Continentals - Don't Do It Baby
    15. Piano - Red Wildfire
    16. L.C. McKinley - Nit Wit
    17. Louis Jones - Rock 'N' Roll Bells
    18. Premiers - Run Along Baby
    19. Sammy Fitzhugh - Sadie Mae
    20. Joltin' Joe Howard - Searching' For My Baby
    cover

    V/A

    Lookey dookey

    Format
    LP
    Release-Datum
    07.01.2000