Labels

Taken by Surprise

  • 01. Indian Chief
    02. Garza
    03. Punk Confusion Formula
    04. Subway Girl
    05. Company Time
    06. Persecuted
    07. Fun Spot
    08. Ears & Eyes
    09. Chili
    10. Extensions
    cover

    AUDACITY

    Mellow Cruisers

    EU-Pressung der vielleicht besten Audacity-Scheibe, die ursprünglich 2012 auf Burger bzw Recess erschien. Geboten werden 10 Stücke bestem, Teenpunk-infiziertem California-Garagerock, der mal sonnig und heiter und mal mit Melancholie präsentiert wird. Einflüsse kann man dabei von Weezer und Replacements bis Redd Cross und Jacuzzi Boys ausmachen. Die Fullertonjungs sind hier definitiv ganz weit vorn!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
     
  • cover

    AUTISTIC YOUTH

    Idle minds

    [engl] We've come a long way, baby... Long awaited 2nd album from hardworking PDX youngsters, following up ''Landmine Beach''LP, as well as singles. Driving, melodic punk/hardcore (but NOT melodic hardcore if ya get the distinction) with dark, swirling undercurrents. Catchy but not at all vapid. Sounding like a cross between Portland, Southern California, and Copenhagen, you could compare this to bands like THE OBSERVERS, NO HOPE FOR THE KIDS, REAGAN YOUTH, or ADOLESCENTS, This record is again a co-prduction with, guess who, yeah, of course: TAKEN BY SURPRISE RECORDS in Munich. Our friends Keith (BLACK WATER) and Ken (DIRTNAP) released this album in the Americas. All copies come with a coupon for free digital download. The first press are 500 on black vinyl.
    Format
    LP
    Release-Datum
    28.09.2010
    EAN
    EAN 4260016927258
     
  • 01. Nothing You Could Say
    02. Wanted Sometimes
    03. Being Unkind
    04. Losing Touch
    05. Half The Time
    06. The Sun Still Shines
    07. Ain't Nothing But The Truth
    08. Can't Catch A Break
    09. A Matter Of Time
    10. I Think Of You
    11. You Ain't The Only One
    cover

    BIG EYES

    Almost Famous

    Vor etwa 2 Jahren gabs das Debüt und eine Hand voll Singles später kommt hier nun eine neue Platte deren Songs erfreulich gereift klingen. Man zeigt sich von einer immer leicht melancholischen, trotz allem sehr poppigen Seite, die mich doch sehr an die River City Tanlines erinnert. Die Ramones-EInflüsse sind praktisch nicht mehr zu erkennen. Statt dessen gibt es herrlich mitreißenden Garagenrock mit einer Sängerin, deren Stimme mir die Nackenhärchen stellt. Das Debüt der Jungs und dem Mädel aus New Jersey war cool, die neue Scheibe ist besser.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
     
  • cover

    BLANK PAGES

    s/t

    Nach langem Warten ist sie nun fertig. Die erste 7er von Berlins Blank Pages und die machen fast genau da weiter wo die leider aufgelösten Idle Hands aufgehört haben - also klassicher Punk mit starkem Wipers Einfluss. Der Sound, wen wundert es klingt ähnlich, da die Mitglieder unter anderem bei Idle Hands, Dramamine, Lies Feed The Machine und Modern Pest tätig sind/waren.
    Format
    7''
    Release-Datum
    09.02.2012
     
  • cover

    BLOODY GEARS

    s/t

    BLOODY GEARS aus Boston warten auf Ihrem Debut mit einem großartigen Mix aus LEATHERFACE und den WIPERS auf. 3 Songs mit Potential für mehr!
    Format
    7''
    Release-Datum
    17.07.2010
    EAN
    EAN 4260016927272
     
  • 01. Kids Laugh At You
    02. She's The Rat
    cover

    BRIEFS , THE

    Kids Laugh At You B/W She's The Rat

    [engl] The first new Briefs recordings in over a decade finally see the light of day! "We have new songs about kids and rats. We think they're hot." Steve E. Nix Seattle's fab four deliver two stand out tracks of melodic punkrock that are taking cues from the golden eras of an equal part US and UK punk and will leave you wanting more...
    Format
    7''
    Release-Datum
    09.11.2018
     
  • 01. Withdraw
    02. Pleasant Relief
    03. Deep Ends
    04. Ditches
    05. Brain In A Cage
    06. Bridge The Gap
    07. Looking Back At It
    08. Lock Yourself In The Bathroom
    09. Going To Get Fucked Up When You Die
    cover

    CANADIAN RIFLE

    Deep Ends

    Zweiter Longplayer von Chicagos bester Melodic Hardcore Band. Die Jungs spielen bekennenden Punk mit herben Vocals die ganz eindeutig von Leatherface und frühen Jawbreaker beeinflusst sind. Der Sound vereint 80er und 90er, erinnert mich an etwas an eine wüstere Version der Banquets, vielleicht vermischt mit frühen Fucked Up.
    Format
    LP
    Release-Datum
    18.02.2014
     
  • cover

    CANADIAN RIFLE

    Facts

    CANADIAN RIFLE aus Chicago huldigen alten Helden der Stadt wie PEGBOY oder NAKED RAYGUN und könnten auch auf NO IDEA veröffentlichen. Rauher melodischer Punk, der nicht süßlich poppig daherkommt, sondern direkt in die Magengrube zielt.
    Format
    7''
    Release-Datum
    17.07.2010
    EAN
    EAN 4260016927289
     
  • 01. Delyrios
    02. This Time
    03. Get Sick
    04. Tune You Out
    05. No Reason To Stay
    06. One Step
    07. She's so fine
    08. Daddy's home
    09. Shadows
    10. Don't Cry
    11. Or Whatever

    CHEMICALS

    for real, for life, forever, or whatever

    [engl] Finally here, second longplayer by these Portland garagepunk stalwarts! “For people who’ve invested a lot of time and energy mapping the vast, complicated genome of the local punk community, Portland’s Chemicals are something of a supergroup. Comprising members of Cyclops, Triggers, Sleepwalkers, RIP and Straitjacket—among countless others—the band plays loose-limbed garage punk, free of frills but not without surprises: Check out “No Reason to Stay,” from recently released second album For Real, For Life, Forever or Whatever, with its basically two songs, with two different tempos, ingeniously fused together by a ripping bass solo. It’s powerful stuff, sounding like the product of lifers who’ve been around the dirty, trash-strewn block a few times.” – Willamette Week
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.03.2013
     
  • 01. P.R.O.B.L.E.M.S. -Boozebag
    02. P.R.O.B.L.E.M.S. - Underhill
    03. Chemicals - Not Anymore
    04. Chemicals -Shadows
    cover

    CHEMICALS / P.R.O.B.L.E.M.S.

    Split

    [engl] This new split 7" brings you two of Portland's finest punk combos at their peak. P.R.O.B.L.E.M.S. follow up their great MAKE IT THROUGH THE NIGHT LP (Doomtown Sounds / Static Age) with two new smashers of hard rocking punk with a hint of Fast Eddie / Philthy Animal Taylor era Motörhead thrown in the mix. CHEMICALS return with their fuzzed out garage mutant rock, rough and rowdy as usual, two bitchin' neckbreakers right there.
    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2013
     
  • cover

    CLOROX GIRLS

    Genocide b/w Bad girls

    CLOROX GIRLS um Mastermind Justin Maurer sind zurück. Nach Los Angeles übergesiedelt bieten sie zwei neue Songs im gewohnten L.A. Punksound mit Powerpop Charme und Surfmelodien.
    Format
    7''
    Release-Datum
    10.04.2011
    EAN
    EAN 4260016927999
     
  • 01. Discotheque
    02. Hangin' Me Up
    03. Nowhere To Go
    04. Dangerous Game
    05. Toys In The Attic
    06. Smirk
    07. Shakin'
    08. Seventeen
    09. He Said She Said
    10. Same Old Story
    cover

    CRY, THE

    Dangerous Game

    Das zweite Album von den Jungs aus Portland, die wie kein anderer die Tradition der Ramones weiter führt - also nicht musikalisch, sondern dass die ganze Band von der gleichen Haarpracht geschmückt wird... Musikalisch treten sie ihr eigenes Erbe an, das sich schwer mit Glam, RnR und Powerpop infiziert hat. Die tolle Mischung aus Exploding Hearts, Beach Boys und The Sweet, die wir schon vom Debüt kennen, kommt auch auf der neuen Platte unverändert nach. Vielleicht ein klein wenig hittiger und noch eingängiger, prinzipiell hat sich am Rezept aber nichts verändert - und das ist auch gut so.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
     
  • cover

    CRY, THE

    s/t

    Schöne Powerpop-Platte im Stile von The Sweet, Exploding Hearts oder diverser End-70er Punkscheiben. Mit zuckersüssen Refrains und viel "Schubiduh" und "Ohuhhhhuhhhooos" gehts um gebrochene Herzen und Teenage-Problems.
    Format
    LP
    Release-Datum
    25.07.2012
     
  • cover

    DAYLIGHT ROBBERY

    Ecstatic Vision

    [engl] DAYLIGHT ROBBERY just keeps the hits coming on with another amazing full length! They have this driving talent to keep re-inventing their classic male/ female vocals with perfect harmonies over dark, angular songwriting. “Ecstatic Vision” burst out of the gate with some of the best songs DAYLIGHT ROBBERY has ever written like the catchy songs- Racer Racer and Rear View Mirror. Then they hit you with the haunting tracks like Civilians and Here Comes the Rats. DAYLIGHT ROBBERY just keeps upping the ante with each release and is amazing how fresh and new each record sounds by creating a style of punk that few bands can master. One of the best punk records of 2012- hand down. Artwork done by Christopher Ilth.
    Format
    LP
    Release-Datum
    27.11.2012
     
  • 01. noyee dans l'ocean 
    02. des gens qui tombent
    03. derailler
    04. manger son ex
    05. j'aime trop mon clito
    06. dimanche
    07. qu'est-ce t'as
    08. mauvaise plastique
    09. spm
    10. je suis seule 
    cover

    DECIBELLES

    Rock Français

    2006 gründeten Sabrina Duval und Fanny Bouland in Lyon die Band DECIBELLES, später mit Guillaume Carle als Trio vervollständigt, haben sie im Laufe der Jahre eine sehr eigene musikalische Identität im Sound Dreieck von Noiserock, Punk und hartem Pop entwickelt, die sie hierzulande bereits live u.a. bei Konzerten mit den Beatsteaks oder Shellac präsentiert haben. 2019 legen DECIBELLES nun mit "Rock Francais" ihr drittes Album vor, das in Frankreich bei Deaf Rock Records erscheint und in Deutschland von TAKEN BY SURPRISE RECORDS auf Vinyl lizensiert wird. Das Album wurde in Steve Albinis "Electrical Audio Studio" eingespielt, der letzten großen analogen Indierock Bastion in Chicago. Trotz der offensichtlichen Einflüsse des Noiserock Epigonen “So these are more spontaneous, more lively pieces that didn’t ask for a lot of work in post-production. We wanted to be real, to be closer to reality in what is complex and ambiguous, to accept that live music, that it accelerates, that it slows down, in short that it is made by humans and not by machines. The sound is raw, with more noise but without useless ornaments. There are songs that groove, others that are more incisive. Songs that takes their time, and others more immediate.” -Fanny Die Platte erscheint als Erstpressung mit limitiertem Siebdruckcover in einer Auflage von zunächst nur 200 Stück.
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    03.05.2019
     
  • cover

    DEEP SLEEP

    Turn me off

    10 Songs im Stile von Descendents, Adolescents, 7 Seconds. Nach drei Singles auf Grave Mistake jetzt die erste LP.
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.04.2011
    EAN
    EAN 4260016926008
     
  • cover

    DEFECT DEFECT

    s/t

    Neue Band aus Portland mit ehemaligen bzw. momentanen Mitgliedern der OSBERVERS, CLOROX GIRLS, AUTISTIC YOUTH, THE MINDS, etc. Treibender früh 80er HardcorePUNK im Stile der ersten BLACK FLAG 7“ oder der ersten BAD RELIGION LP.
    Format
    LP
    Release-Datum
    17.07.2010
    EAN
    EAN 4260016927241
     
  • 01. VII
    02. A Solemn Feeling
    03. Dig Deep
    04. A Look At Tomorrow
    05. Golem
    06. Take It
    07. Must Be You
    08. A Cassidiade
    09. Tables Turn
    10. Sweet Nothing
    cover

    DULAC

    The First Of The Last Chords

    Ausgezeichnete, basslastige und melodische Punkrockband aus Frankfurt am Main, deren Gitarrist offenbar ziemlich viel The Estranged gehört hat und die Wipers natürlich. Überraschende Harmoniewechsel, gewöhnnungsbedürftiger Sänger, interessante Platte, weil: macht es einem warm ums Herz!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2013
     
  • 01. Red Dons & TV Smith - A Vote For The Unknown
    02. Red Dons - This City
    cover

    ENDLESS COLUMN

    Summer

    Supergroup aus Chicago mit Leuten von den Observers, Red Dons, Tyrades, Daylight Robbery mit 4-Track EP im geilen Siebdruckcover (mit Glitzerfarbe). Die Stücke kommen vom Demo und wurden hierfür neu gemastert in der North London Bomb Factory. Geboten wird schöner Garagerock mit Punk, Surf und Postpunk-Seitenhieben. Insgesamt nicht soweit von weg von den Red Dons bzw Observers - Fans dürfen also zulangen!
    Format
    7''
    Release-Datum
    10.03.2015
     
  • 01. Angst
    02. Asperger Youth
    03. Cancer & Cake
    04. Deadlock
    05. Nothing
    06. Zero
    07. Straight Faces
    08. Life Ends
    09. Useless
    10. K 141
    cover

    HYSTERESE

    Hysterese

    Die ersten beiden Songs sind schonmal Hammer! Super catchy, mehrstimmiger Dampf-Punk! Die Tübinger verbinden flotte, sehr eingängige Melodien mit derart viel Power, dass sie bei mir und meinem Umfeld zu Recht als eine der besten Punk Rock Bands Deutschlands gelten. Grundsätzlich pendeln die zwischen euphorisch-energischen Chören von Helen & Moritz (auch Derby Dolls) und mollgetriebenem, unerbittlichem Geschrammel: dem konsequenten Drive kann man sich eigentlich gar nicht entziehen. Unvergleichlich ist deren Art, 2 gleichberechtigte Gesangslinien nebeneinander her laufen zu lassen. Tipp!
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.05.2014
     
  • 01. Come On In
    02. Blizzards Of Snow
    03. Circles
    04. Little C's
    05. Kawasaki Dream
    06. Low Profile
    07. Ese Culito
    08. La La La La
    09. You Might Fall
    10. No Wrong, No Right
    11. 7 Pacificos
    cover

    LENGUAS LARGAS

    Come On In

    Format
    LP
    Release-Datum
    09.05.2016
     
  • 01. Possession In The Alley
    02. Negative Mental Attitude
    03. Mr. Pharmaceutical
    04. Wilderness
    cover

    LONG KNIFE

    Possession

    Hardcoregeschoss aus Portland mit einer dicken Ladung ballerigen Hits im Gepäck. Die Jungs waren davor u.a. bei Trauma, Death Charge, den Nice Boys und ANS - man weiß also was man tut!
    Format
    7''
    Release-Datum
    18.02.2015
     
  • cover

    LOSER LIFE

    Friends with a demon

    Neuestes Album von LOSER LIFE! Wieder kompromissloser und ungestümer Hardcore im gewohnten ARTICLES OF FAITH meets NAKED RAYGUN Stil.
    Format
    MLP
    Release-Datum
    17.07.2010
    EAN
    EAN 4260016927203
     
  • cover

    LOSER LIFE

    My hell

    MLP von LOSER LIFE aus Bakersfield in Kalifornien. Eine Gegend, die die Band als „Achselhöhle Kaliforniens“ bezeichnet. Und genauso klingen LOSER LIFE auch. Schroffer Hardcorepunk der Anleihen an frühen HÜSKER DÜ oder ARTICLES OF FAITH nimmt aber auch 90er Jahre Bands wie BORN AGAINST Tribut zollt. In den USA veröffentlichen LOSER LIFE u.a. auf MAGIC BULLET RECORDS (THIS WILL DESTROY YOU, INTEGRITY, BOY SETS FIRE, etc.)
    Format
    MLP
    Release-Datum
    17.07.2010
    EAN
    EAN 4260016927197