Labels

Narshardaa

  • cover

    A FINE BOAT, THAT COFFIN!

    Second nail

    Format
    LP
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    AKEPHAL

    Discography

    AKEPHAL, das klingt nach Tod, Verzweiflung und Schmerz, und so kommt's dann auch knüppeldick: rabenschwarzer Düster-Hardcore der doomigen Sorte, der sich erfreulicherweise von metallischem New School-Gezucke fernhält und seine Intensität durch äussert dichtes Gitarrenspiel und vertracktes Drumming erreicht. Krass auch der Gesang: von den im schön gestalteten Booklet abgedruckten Texten versteht man absolut nichts, weil gnadenlos verzerrt und wüst gebrüllt. Trotz allem eine sehr atmosphärische Platte, die gelegentlich stark an NEUROSIS erinnert, aber ohne deren Technik-Einsatz auskommt.
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928699
     
  • cover

    AMTRAK

    Bleipony

    hamburgs electro-sciFi-punk ensemble finally releases a full lenght album after their debut 7inch on Narshardaa. in the vein of early german bands like Wirtschaftswunder or Malaria and newer acts like Sick Lipstick. broken foot meets dancefloor. no wave meets flood. deeply fissured popsongs with a lot of keyboard-sounds and female singer. LP with full-colour poster.
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928712
     
  • cover

    AMTRAK

    Same

    Erstes Release dieser (Fast-) Girl-Band aus Hamburg, die sich, ausgestattet mit Bass, Schlagzeug, einer praegnanten Orgel und schrillem weiblichem Gesang, dem punkigen Neo-NoWave verschrieben haben. Waehrend die ersten beiden Songs ''Wueste'' und ''Unbehagen'' noch sehr nach 80er Jahre und Neue Deutsche Welle klingen, sind ''Tetris'' und ''Universell'' auf Seite 2 eher schleppend und krachig und erinnern an Bands wie SICK LIPSTICK oder MILEMARKER, nur eben auf deutsch. Modern Discopunks take note!
    Format
    7''
    Release-Datum
    15.04.2008
    EAN
    EAN 4260016928750
     
  • cover

    ANGSTZUSTAND

    Malen nach Zahlen

    Die Flensburger mit dem zweiten Album, sechs apocalyptische Brecher, Turbostaat auf ultraderbe Neurosis auf deutsch. Geiles Gitarren-Brett mit abgefahrenen "Metal"-Strukturen, trotzdem melodisch und mitreissend. Amtliche Aufmachung, inkl. Textheft
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928774
     
  • cover

    ARKTIKA

    Heartwrencher

    Neue Band aus Köln, die aus fünf sweeten Punx besteht, die vorher schon in ein oder zwei anderen Band gespielt haben, bieten uns hier zwei laaaaaaaaaaaange Songs (20 Minuten) mit ruhigen, teils epischen Phasen um dann umso lauter und energetischer auszubrechen. Vielleicht zwischen Explosions In The Sky, Mogwai, Daturah auf der einen und Neurosis / Envy / Fall of Efrafa auf der anderen Seite. Um es kurz zu sagen: ''sounds like a nuclear powered icebreaker''. Fett. Platte kommt mit einem wunderschönen Etching auf der B-Seite und einem Downloadcoupon.
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928651
     
  • cover

    END OF A YEAR/ KIDS EXPLODE

    Split

    Kids Explode aus Freiburg spielen furiosen energetischen Post HC und bieten auf der Split zwei neue kurze Smasher. End Of A Year aus Albany klingen wie Rites Of Spring im modernen Soundgewand, sind aber alles andere als ein rip off. Emo.Emo.Emo.
    Format
    7“
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928705
     
  • cover

    FALCON FIVE, THE

    We are falcons and you dont

    WOAH!!!!Die Jungs aus Wuerzburg hauen hier sechs hammergeile groovige post punk Songs raus. Schön schräg und melodisch. Ordentlich Ecken und Kanten, aber auch mit vielen Ohrwürmern. Erinnert ein wenig an LES SAVY FAV, aber das interessiert eh keine Sau. Einfach mal anhören das Ding. Genau das richtige für'n Sommer.
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
     
  • cover

    KIDCRASH/ L'ANTIETAM

    Split

    Nach Veröffentlichungen mit Coffin Dancer und Arse Moreira ist das hier der dritte Split von Kidcrash aus Olympia und Santa Fe und L´Antietam aus New Hampshire. Beide Bands frönen dem Mitt 90er Emo. Kidcrash eher schräg und krachig ala Off Minor - L´Antietam mit einem Schuss mehr Melancholie und Verspieltheit.
    Format
    7“
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928644
     
  • cover

    KIDS EXPLODE / SHOKEI

    Split

    Ein wildes Traktorrennen der Gefühle, ein veritables Dreamteam das sich hier formiert hat: Shokei aus Würzburg und Kids Explode aus Freiburg haben sich nicht nur eine Bandfreundschaft reguliert, sondern gleich die Split aus dem Flaschenboden gestanzt. Hinter Vollfarbartwork auf aufwendigem Druck (bedruckte Innenhülle inkl.!) verbirgt sich eine explosive Post-Hardcore meets Punkrock meets Noiserock-Mélange, frisch wie direkt vom Fass. Shokei haben wohl Unwound, Minutemen, Kurt und Native Nod mit der Muttermilch aufgesogen, Komplexität trifft Genialität und Gespür für catchy Arrangements, sperrige und doch unheimlich druckvolle und mitrei?ende kleine Perlen mit angenehm kurzer Spielzeit und markanten Vocals; Kids Explode nen Tick punkrockiger/melodischer, mit doppelten bis dreifachen Gesang/Geschrei und ner Note Level Plane, aber auch catchigerem Post-Punk im Abgang, Mitklatschen inklusive. Vor allem die zwei Gitarren harmonieren prächtigst.
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928675
     
  • cover

    MENEGUAR

    I was born in a house of cats

    Neue, verdammt frische Band um den ehemaligen Sänger von Books Lie mit ihrem überraschend guten Debüt. Die 4 Jungs aus Brooklyn NY nehmen dich in den 7 Songs mit auf die Reise in längst vergangen geglaubte Zeiten, da werden alle momentan angesagten Trends mal eben im Wind stehengelassen. Mitreissender Post-Rock oder -Punk, eigentlich egal wie man??s bezeichnen möchte, mit dem Charisma von Bands wie frühen Van Pelt oder Built To Spill. Unglaublich melodisch und verspielt, ein wenig verträumt um dann wieder gerade nach vorne zu rocken. Die Songs leben von den gefühlvoll-melodischen Gitarrenläufen, dem mürrisch treibenden Bass und dem meist mehrstimmigen, mitreissenden Vocals. Alles kleine, aber sehr wichtige Bestandteile die jeden Song zu einer kleinen Hymne werden lassen. Insgesamt einfach ein Album wie ein warmer Sommerwind. Schön das es noch Scheiben gibt die so gut tun können... dicke Empfehlung !!
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928729
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    PLANKS

    s/t

    Piraten aus Mannheim gibts nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. Heutzutage werden etliche ähnliche Bands ins unermessliche abgefeiert, aber für uns kommt niemand davon an Planks ran. Let the world drown, oder wat? heavy apocalypstic hc/punk mit modernen Einflüßen wie Old Man Gloom, Coliseum, Isis oder His Hero Is Gone
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928637
     
  • cover

    RAPIDER THAN HORSEPOWER / MAE SHI

    Split

    Der Titel ''Do not ignore the potential'' kann durchaus als Warnung verstanden werden, denn was beide Bands auf dieser Split LP abliefern ist ein Gebraeu aus hemmungsloser Absurditaet und kindischen Cocktail-Party-Hymnen. RAPIDER THAN HORSEPOWER sind nicht ganz soooo abgedreht und noiselastig wie die Vorgaengerbands RACEBANNON und REP SEKI, dennoch aber sehr verschroben, eigenwillig und mit manischen Vocals versehen. So auch der Counterpart THE mae shi, deren Intension wohl darin liegt, alle erdenklichen Elemente, von Elektrogedudel, über poppige und rockige Fragmente, bis hin zu Hardcore-Riffs zu kurzen und überraschenden Stücken zusammenzubasteln und mit teils kindlichen, teils manisch ueberdrehten Vocals auszustatten. Immer im Wechsel bietet jede Band um die 11 Songs, bzw. Soundkollagen, die vom ''leicht'' abseitigen Musikverstaendnis der beteiligten Personen zeugt.
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928736
     
  • cover

    SNACKTRUCK

    Harpoon

    Snack Truck aus Philadelphia sind erbarmungslos, hart und wild. Kaum zu glauben, dass es sich bei den Erschaffern dieser verschiedenartigsten Stilelemente um lediglich 2 Personen handelt, die trotz einer Minimalinstrumentierung von Gitarre und Schlagzeug imstande sind, richtige Soundmauern aufzubauen. Ein musikalisch roter Faden lässt sich schwerlich erkennen, und auch für Freunde des abgedrehten Noise-Sounds bedeuten Platten wie diese noch richtige Hoerarbeit. Das Duo von Snack Truck setzt auf schlichten Punkrock, deftige Metalarrangements, an anderer Stelle tauchen dann Noisepassagen auf, die hinsichtlich des eben Gehoerten fast schon irrwitzig erscheinen. Hinzu kommen Elektronikelemente, die einem den Genuss von ''Harpoon'' auch nicht gerade erleichtern. Trotz dieser Verschiedenartigkeit des Soundbildes - oder gerade eben deswegen - verspruehen diese elf Songs reichlich Charme und verstehen zu fesseln.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.04.2008
    EAN
    EAN 4260016928682
    Format
    CD
    Release-Datum
    ---
     
  • cover

    SOOPHIE NUN SQUAD

    Passion slays the dragon

    Neues Album der verrückten AmerikanerInnen aus Little Rock/Arkansas, ein wildes Ensemble das noch wilderen Partypunk zwischen World/Inferno-Friendship Society, Song Of Zarathustra, Atom&HisPackage, Bastard-lo-fi-Disco und Beastie Boys auf die Omme haut, Spa? und Inhalt werden gro? geschrieben. Hier singen mindestens 4 Leute, Kostümierung sowie Tanzen ist Pflicht und die Grenzen zwischen Killer-Melodien, unterschwelliger Aggression, unheimlich positiver Energie und charmantem Dilettantismus sind flie?end. Im Gegensatz zu den Vorgängern auch endlich in gutem Sound, aber so oder so, SNS sind die vielleicht beeindruckendste Live-Band dieser Tage, bei denen sich absolut NIEMAND entziehen kann (allein die Fotos im Beiblatt!!). Als Gäste u.a. Assfactor 4. Das Grinsen geht nicht mehr weg, yippie!
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
     
  • cover

    TEENAGE COOL KIDS

    Foreign lands

    Während draussen noch Minustemperaturen herrschen, veröffentlichen NARSHARDAA mit Teenage Cool Kids ne mehr als leckere Sommerplatte. Auf deren Myspace Seite www. myspace. com/teenagecoolkids habt Ihr schon ein paar Knaller hören koennen, aber das war noch laengst nicht alles. Wenn Ihr ansatzweise Bands wie DINOSAUR JR., BUILT TO SPILL, JAWBREAKER und ihre großen Brüder von MENEGUAR mögt, die ja auch auf Narshardaa anfingen, dann werdet Ihr diese Platte lieben. Mal wieder Melodien und Gefühle von cleveren Jungs zu Killersongs verpackt. Die Ohrwürmer bleiben Euch das ganze Jahr über erhalten,he he. Beim Vinyl, wird es auch ein paar bunte Scheiben geben, beinhaltet einen Downloadcoupon für die MP3s. Im Herbst 2009 auch erstmals in Europa mit Algernon Cadwallader.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928620
     
  • cover

    TEENAGE COOL KIDS

    Foreign lands

    NARSHARDAA veröffentlichen mit Teenage Cool Kids ne mehr als leckere Sommerplatte. Wenn Ihr ansatzweise Bands wie DINOSAUR JR., BUILT TO SPILL, JAWBREAKER und ihre großen Brüder von MENEGUAR mögt, die ja auch auf Narshardaa anfingen, dann werdet Ihr diese Platte lieben. Mal wieder Melodien und Gefühle von cleveren Jungs zu Killersongs verpackt. Die Ohrwürmer bleiben Euch das ganze Jahr über erhalten,he he. Vinyl beinhaltet einen Downloadcoupon für die MP3s.
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    03.07.2009