ProductDetails

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    Sweat & Glitter

    Die neue Platte von TWO-STAR HOTEL ist poppiger geworden, mehr Disco, mehr Dance aber auch mehr Punk. Bisher habe ich selten Bands gesehen die wirklich bei jedem Konzert den Saal und das jeweilig vorhandenen Publikum zum Kochen bringen und fernab von Medienpräsentationen sich eine feste Fangemeinde erspielt haben. Two-Star Hotel haben für den Dancepunksektor das Album des Jahres 2007 geschrieben, nun bleibt es an Euch sie und es zu entdecken.
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    06.09.2007
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.09.2007
     

Einsortiert unter

Mehr von »TWO-STAR HOTEL«

  • cover

    TWO-STAR HOTEL

    s/t

    Ein erstaunliches Debüt dieser belgischen Band, deren Mitglieder sich erste (Hard- bzw. Crustcore) Sporen in Ballercombos wie Unhinged und Hiatus verdient haben. Das gehört allerdings mittlerweile d
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    V/A

    Instant assholes smokin the rock

  • cover

    LO FAT ORCHESTRA

    The second word is love

    Das nächtliche Gemunkel am Tresen bei Bier und Klaren war irritierend gewesen: Aufs neue Album, so Drummer Zimmermann und Basser Strohmeier, würde das Lo Fat Orchestra auch Kinderchöre und ein Stre
  • cover

    DIRTBOMBS / KING KHAN & HIS SHRINES

    Billiards at nine thirty

  • COLUMBIAN NECKTIES

    It's all gone

    Die Faszination alter Garagenpunkplatten besteht in ihren unbändigen Willen zur Rohheit, zum „Fansein“ und zum Rotz in der Musik. Der Wunsch den Diamanten nicht zu schleifen, sondern zu zerschmet
  • DEVIL IN MISS JONES

    Cliffhanger

    Die Devils werfen mit voller Wucht das blutbefleckte Handtuch. Wenn man geht, sollte man es SO tun. Mit der Weisheit von 27 (!) Jahren Bandgeschichte, der Energie eines nicht durch Tour Leben und R
  • cover

    LO FAT ORCHESTRA

    Questions for honey

    Keine Band versteht so gekonnt Disco und Sixtiespunk zu verheiraten wie dieses Trio aus der Schweiz auf ihrem zweiten Album “Questions for honey“. Vergleichende Beschreibungen fallen da ziemlich s
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«