ProductDetails

  • 1. Tired Young Ones
    2. Walls
    3. Save Us
    4. Persuasion
    5. Far Away Places
    6. Mellanstadiet
    7. Modern
    8. Reeperbahn
    9. The Color
    10. Hamburg in the Night
    11. Holding My Breath
    12. I've Had It
    13. 04.52.
    cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    40 Minuten mit einem wilden Mix aus frühem Wavepunk, Ich denke da an die ersten THE CURE Platten, zusammen mit den letzten von JOY DIVISION und den besten von DEVO. Niemand spielt im Moment besser diese Art von Musik als die 5 Jungs aus Stockholm.
    Format
    LP 180gr
    Release-Datum
    06.09.2007
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.09.2007
     

Einsortiert unter

Mehr von »HOLIDAY FUN CLUB«

  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Eisbär

    Neues Release von unseren Lieblingsschweden. Den Hit von Grauzone kennt jeder. Höchstwahrscheinlich das Lied aus der Schweiz was am meisten gecovert wurde, aber solch Intensität wie bei diesem Cover
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Heads (black)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Heads (white)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    Logo (white)

    Tourshirt 2007.
  • cover

    HOLIDAY FUN CLUB

    s/t

    Neue Band von Max/ SONS OF CYRUS. Und was soll ich sagen, Hammerband! Joy Division meets Devo meets Hang of Four meets na klar Sons of Cyrus. Total manisch, Grandios einfach! Es fällt schwer die Band
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • GEWALT

    s/t

    Compilation mit allen Songs! Streng limitiert!
  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN

    Fuck you

    Superaufwendige 7" mit Klappcover, dickem Beiheft und 2!!! Pop-up-figuren. Das letzte Vermächtniss unseres Superhelden, bevor er als Reverend zurückgekehrt ist.
  • BIBI AHMED

    A cocas / I midi wall

    [engl] Tour Only Special Mini Album with 2 unreleased and new extralarge songs. Limited on 289 copies
  • HUMAN ABFALL

    Form und Zweck

    Nach Paris, San Bernardino, Boston, London, Madrid und vielen anderen dürfen wir keine Angst vor dem Leben haben und müssen alle lernen, wieder zur einstigen Normalität zurückzufinden. Aus diesem
  • SNAKE

    cradle of snake

    „... Postpunk mit Garage-Anleihen und HC-Attitüde. Ein charmant frickeliges Schlagzeug gibt den Beat vor, der erst zum tanzen einlädt nur um direkt im Anschluss eine Straßenschlacht auslösen zu
  • BLUE SCREEN OF DEATH, THE

    There are just 16 steps down to hell

    The Blue Screen Of Death spielen elektronisch-8bit-Punk. Weil sie besser mit dem Computer umgehen können als mit der Gitarre. Die Band wurde 2008 in Göttingen gegründet, wo ihre Mitglieder seitdem
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«