ProductDetails

  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #2

    Zweites Album der Reihe vom Beat-Man. Wieder gibt es vom King of primitiven Rock & Roll und Gospel Blues Trash voll was auf die Glocke. Auch hier glänzt er wieder mit einem vielseitigen Mix aus Blues Punk, Honky Tonk Stomp, Folk, Teufels-Gospel und melodramatischer Country Musik.
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.12.2007
    Format
    CD
    Release-Datum
    11.01.2008
     

Einsortiert unter

Mehr von »REVEREND BEAT-MAN«

  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    AND IZOBEL GARCIA – baile bruja muerto

    Der Reverend zusammen mit der LA/Mexiko Legende mit der mysteriösen Stimme. Gemeinsam kreieren sie einen absoluten Kracher des Blues Trash und Folk Noir!! Incl. Unfassbarer Coverversionen von Venom,
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    and the New Wave - Blues Trash

    Der 1967 geborene und ehemalige Wrestling Rock'n'Roll One Man Band Aktivist Lightning Beat-Man (1992-1999) wurde zum Jahrtausendwechsel zu einem primitiven Rock'n'Roll Blues Prediger u
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Get on your knees

    1999 Transformierte sich der Beat-Man vom Wresling Rock'n'Roll super Hero ( Lightning Beat-Man) in ein BLues Trash Preacher der Extra Klasse, Normalerweise Auftretend als One Man Band suchte e
  • REVEREND BEAT-MAN

    If I Knew

    Wenn Sounds of Subterrania an Specials arbeitet ist der Reverend Beat-Man ebenfalls nicht weit. Also auch hier. "If I Knew" ist ein Hammer Song. Trockener und besser kann man Blues nicht spielen und
  • REVEREND BEAT-MAN

    Poems from the graveyard

    Der Beat-Man ist der Beat-Man und es ist unnötig etwas zu seiner Person und zu seinem Schaffen zu schreiben. Wie ihr natürlich wisst hat er mit Voodoo Rhythm sein eigenes Label und doch verbindet u
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #1

    Neues Album unseres Schweitzer Trashhelden. Mehr Power haben wenige Leute und so lieben wir ihn! Der Titel ist auf der Scheibe Programm und wirklich ein echtes muss für jeden Beat-Man Fan. Mein Favor
 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    SUDDEN INFANT

    Wölfli's Nightmare

    JOKE LANZ aka SUDDEN INFANT ist Extreme Body Culture Performance Art Noise und Blues Industrial in simpler Form. Joke wurde 1965 in Basel geboren und lebt heute in Berlin. Seid 1985 ist er aktiv mit u
  • URBAN JUNIOR

    the truth about dr.s & mr.p one man synthony in E-minor

    spielt Synth & Guitar & Drums & eine 80s Beatmachine & singt durch ein abgefucktes Megafon...GLEICHZEITIG! „Dr.S & Mr.P" - a One Man Electro Trash Synthony in E minor Das erste One Man Band Konzept
  • cover

    JOHN SCHOOLEY

    The man who rode the mule around the world

    John Schooley und seine Unglaublich kraftvolle art den Blue grass zu spielen ist einzigartig, Bewaffnet mit Doubleneck Gitarre, Banjo, Harmonika und Fuss Schlagzeug ersetzt er mühelos eine Ganze 5-k
  • cover

    JACKETS, THE

    Queen Of The Pill

    Voodoo Rhythm Records ist stolz, das vierte Album von "the Jackets" und das zweite auf Voodoo Rhythm Records zu veröffentlichen! im letzen Jahr wurden Sie von Alice Cooper in seiner Radio Show "the r
  • cover

    BAD MOJOS

    I hope you OD

    BAD MOJOS aus dem schönen Ländlichen Thun im Kanton Bern der Schweiz wo die kühe noch fröhlich in ihre freie Landschaft scheissen haben sich 3 Jungs per SMS im Jahr 2015 zu einer Punk Gruppe zusam
  • cover

    HEART ATTACK ALLEY

    Living in hell

    HEART ATTACK ALLEY von Auckland Neu Seeland trafen sich im 2009 zur Wöchentlichen Blues Session auf Kristals Veranda, Kristal G spielte die Gitarre so Düsteren Simpel und Schwarz wie sie nur Poison
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«