ProductDetails

  • cover

    TREND

    Vier

    Die dritte Platte von Trend durchdringt den Grauschleier. Fassungslos über den aktuellen Wahnsinn aus Wirtschaft, Staat und Fernsehen, schauen die Texte genau hin. Der Trick dabei: Die Begriffe, mit denen dort sorglos jongliert wird, werden wörtlich verwendet und dadurch auf ihren eigentlichen Sinn abgeklopft. Der noch wichtigere Trick beim Transport der Trendthemen ist aber die Musik, die nach ganz vorne auf die Bühnen drängt. Es gibt drei bis vier klassische Punkbretter, und es gibt in den anderen Titeln Beimischungen von Chören, Elektronik und Wave-Einflüssen, die in Hits wie "Zigaretten Ziehen", "Fräulein vom Amt" oder "AZ/DC" münden. Das wirkt dann, als würde im Musikzimmer plötzlich das Licht angeknipst werden. Punk wird zu Pop, ohne Kompromisse dafür einzugehen. Und man muss schon ganz schön zurückdenken, wann man das letzte Mal so etwas Klares und Durchkickendes hierzulande gehört hat. Kommt als normale Version und als special Version mit weißem Vinyl und zusätzlichem Poster!
    Format
    LP 180gr.
    Release-Datum
    13.09.2008
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    13.09.2008
     

Einsortiert unter

Mehr von »TREND«

  • cover

    TREND

    Navigator

    Langersehnt. Der Nachfolger zum Produkt. Natürlich die beste Platte.. blabla bla.. sonst hätten wir sie doch nicht gemacht. Hits ohne Ende.. supergenial... lest was alle anderen dazu schreiben. Eige
 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    CARNATION, THE

    Take action!

    The Carnation is a rock band from Gothenburg, Sweden and their song'' I don't want to lose you'' is one of the best powerpop songs in this time. Together the well dressed gentlemen
  • SoS - Einkaufsbeutel

    Pack 2

    Beutel + 3 CDs meiner Wahl limitiert auf 45 Stück
  • cover

    Mono Michalke

    #1

  • JUNGLELYD

    s/t

    Cumbia ist ein traditionelles lateinamerikanisches Musikgenre, welches ursprünglich aus Kolumbien stammt und sich seitdem auf dem gesamten spanischsprachigen Subkontinent verbreitet hat. Es vereint E
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Don't look back

    Die Berliner All-Star Band mit ihrer ersten 7''. Aus der Asche der SIN CITY CIRCUS LADIES hervorgegangen und verstärkt dúrch Tex Morten ( MAD SIN) spielen die KAMIKAZE QUEENS einen fantastis
  • COURETTES, THE

    We are the Courettes

    „Here are the Courettes“ - das erste Lebenszeichen Von The Courettes schlug 2014 ein wie eine Bombe. Die erste Auflage war innerhalb eines Monats ausverkauft und musste bisher dreimal nachgepresst
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«