ProductDetails

  • cover

    LIGHTNING BEAT-MAN & HE'S NO TALENT

    Wrestling Rock'n'Roll

    Das Re-Release des komplett vergriffenen Klassikers vom 1994 kommt um 3 Bonustracks ergänzt. Auf diesen Aufnahmen, teilweise noch unter dem Namen 'Taeb Zerfall'(!) in den Jahren 1985-1992 eingespielt, lässt der juvenile Beat-Man nichts anbrennen.
    Format
    LP
    Release-Datum
    16.12.2008
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    STINKY LOU AND THE GOON MAT WITH LORD BENARDO

    12 Roots and Boogie Blues Hits

    STINKY LOU ANDTHE GOON MAT WITH LORD BENADO ist wohl die feurigste Boogie ‚n' Roots Naturkatastrophe die der Europäische Kontinent je hervor gebracht hat. Diese Jungs spielen nicht nur einfach
  • cover

    MOVIE STAR JUNKIES

    A poison tree

    Das neue Scheibchen der italienischen Rock n Roll, Garage-Punk Fanatiker ist endlich am Start. War das Debüt schon gut, ist der Zweitling noch weitaus besser geworden. Alles klingt viel ausgereifter
  • cover

    JOHN SCHOOLEY

    The man who rode the mule around the world

    John Schooley und seine Unglaublich kraftvolle art den Blue grass zu spielen ist einzigartig, Bewaffnet mit Doubleneck Gitarre, Banjo, Harmonika und Fuss Schlagzeug ersetzt er mühelos eine Ganze 5-k
  • cover

    MONSTERS, THE

    The Hunch

    1991 Exakt in der zeit wo Kommerzieller Techno, Grunge und Heroin Groove Punk die Welt übersähten veröffentlichen the Monsters aus Bern der Schweiz ihr 2tes Studio Album the Hunch ( nach einem Hasi
  • cover

    GUILTY HEARTS

    s/t

  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Surreal folk blues gospel trash #1

    Neues Album unseres Schweitzer Trashhelden. Mehr Power haben wenige Leute und so lieben wir ihn! Der Titel ist auf der Scheibe Programm und wirklich ein echtes muss für jeden Beat-Man Fan. Mein Favor
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«