ProductDetails

  • cover

    TEAM ROBESPIERRE

    Everythings perfect

    Trotz tiefer Punkwurzeln schaffen es manche Bands trotzdem diesen zu entwachsen und Genreübergreifende Musikeinflüsse auf schwarzes Gold zu bannen. Team Robbespiere machen genau das, sie kommen aus Bands wie Thulsa Doom, Morning Glory und Hipster Bloodbath haben durch die wachsende Plattensammlung neues entdeckt und kombinieren ihre Eindrücke um neues zu schaffen. The Faint trifft dabei auf Deathset und ein Mix aus Punk, Disco und Wave wird zu Gehör gebracht. Meißt im Up-Tempo angesiedelt ist so mancher Tanzdielen-Kracher enthalten! Also ran an die Buletten!
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.04.2009
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    New Flesh

    The Absurd

    Neue Platte der Düsterpunx formerly known as die Typen von Neon Piss, Deskonocidos, und Vaaska. Letztes Jahr haben sie uns ihr, stark von frühen Killing Joke beeinflusstes, Debüt vor den Bug gescho
  • cover

    HERO DISHONEST

    Dangerous

  • cover

    WHITE LUNG

    s/t

    Neue 2 Track Single von Vancouvers High Energy Punkrock Heroen.
  • cover

    YELLOW PRESS

    Devil in the details

    2 neue Tracks (''Devil in the details'' und ''Faith in modern chemistry''), aufgenommen von Aaron Prellwitz (Erase Errata, Bratmobile, ...).
  • cover

    DIGGER BARNES

    My name is digger

    Digger Barnes aus Hamburg mit einem neuen Release, sehr sympathisch, sehr persönlich, sehr charmant. Die Wurzeln in den 60s, das Herz im Punkrock, meist mit Banjo, Akustikklampfe, ab und zu mit Kontr
  • cover

    POLITE SLEEPER

    Lake effect

    Drittes Album des Trios aus Brooklyn, das in 5 Tagen während eines Schneesturms eingespielt wurde. Sie haben ihren Sound weiter verfeinert, und dabei den Range erhöht, ähnlich wie die Entwicklung b
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«