ProductDetails

  • cover

    AUTISTIC YOUTH / COLA FREAKS

    Split

    Eigentlich als Tour-EP diesen Sommer geplant, aber halt abgefuckt ... egal, beide Bands mit je zwei Tracks. Die Cola Freaks aus Arhus mit snotty Punkrock im klassischen KBD-Punkstyle aufgenommen von Jay Reatard. Die Youngsters von Autistic Youth (Portland) hauen dann zwei melodische Smasher aus dem Ärmel im Stile von älteren, kalifornischen Bands im now-a-days Soundgewand.
    Format
    7“
    Release-Datum
    10.04.2009
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    TERRIBLE FEELINGS

    Backwoods

    Brandneue Single von der Malmöer Düsterpop-Connection. Drei neue Songs die wieder zu mächtig Herz- und Weltschmerz führen und musikalisch eher im Stil der LP angesiedelt sind.
  • cover

    AUTISTIC YOUTH

    Landmine beach

    Portland spuckt im Moment eine coole Band nach der anderen aus. Hier gibts die Kollegen von Estranged die ebenso wie diese - wie könnte es auch anders sein - stark von den Wipers beeinflusst wurden.
  • cover

    DAILY RITUAL

    s/t

  • cover

    ARCTIC FLOWERS

    Weaver

    Die zweite Platte von einer der besten Female-Fronted Deathrock Bands, die es jenseits der 1980er gibt! Der Debüt-Longplayer vor 3 Jahren war schon geil, auf der neuen Scheibe merkt man allerdings, d
  • cover

    YELLOW PRESS

    Devil in the details

    2 neue Tracks (''Devil in the details'' und ''Faith in modern chemistry''), aufgenommen von Aaron Prellwitz (Erase Errata, Bratmobile, ...).
  • cover

    HERO DISHONEST

    When the shit hits the man

    Rasender, tighter und eigenständiger Hardcore Punk / Thrash, der zwischen räudigen Speedattacken und punkigen Zwischenspielen wechselt und dank des druckvollen Sounds knallt wie eine Mischung aus Po
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«