ProductDetails

  • cover

    DIGGER BARNES

    My name is digger

    Digger Barnes aus Hamburg mit einem neuen Release, sehr sympathisch, sehr persönlich, sehr charmant. Die Wurzeln in den 60s, das Herz im Punkrock, meist mit Banjo, Akustikklampfe, ab und zu mit Kontrabass und Orgel bewaffnet (unterstützt u.a. von Kumpel Allie Total Blam Blam) gibts zwei neue herzerwärmende Stomper, und man hört irgendwie, dass Hamburg das deutsche Nashville sein muss. Eins ist eine fantastische Coverversion von Social Distortions ''Reach the sky''!
    Format
    7“
    Release-Datum
    10.04.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »DIGGER BARNES«

  • cover

    DIGGER BARNES

    Every story true

    Ein Mann kommt müde nach Hause, er war lange Wochen unterwegs. Die Bilder hängen noch wie immer, ein bisschen Staub vielleicht, ein paar unwichtige Rechnungen im Briefkasten. Es hat sich nichts ver
  • DIGGER BARNES

    Frame By Frame

    "Digger Barnes meldet sich zuru?ck mit 10 neuen Tracks. “Frame By Frame” ist das bereits dritte Studioalbum des in Deutschland lebenden Songwriters, der stoisch an seinem ganz eigenen Amerikanisch
  • DIGGER BARNES

    Near Exit 27

    Seit 10 Jahren dokumentiert der Singer-Songwriter Digger Barnes auf seinen Platten das Leben on the road. Geschichten voller Sehnsucht, Melancholie und morbidem Charme sind sein Markenzeichen und lief
  • cover

    DIGGER BARNES

    Time has come

    DIGGER BARNES ist Singer/Songwriter, Performer und Bassist u.a. von Chuck Ragan (HOT WATER MUSIC) und der in den USA dieses Jahr bereits zum zweiten mal stattfindenden REVIVALTOUR. So spielte Barnes i
 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    GUESTS, THE

    Popular Music

  • cover

    COLDBRINGER

    Lust and ambition

    Coldbringer sind Ex-From Ashes Rise/Hellshock/Talk Is Poison- Leute, die auf den Pfaden von Leatherface und Manifesto Jukebox wandern, dazu n Schuss Naked Raygun und Hüsker Dü und viel rauhe rohe En
  • cover

    RANK/XEROX

    s/t

    Eine gewaltige Postpunk-Bestie - angepisst und gefährlich, ein echtes Biest was uns der Franz da angeschleppt hat. Düster und kaltschnäuzig kreischen die Gitarren und wummern die Basslines während
  • cover

    TERRIBLE FEELINGS

    Impending Doom

    Coole 2 Track Single der Schweden auf Sabotage Records. Musikalisch eine Mischung aus Wipers, Redd Kross, Bombettes and Ebba Grön mit female Vocals.
  • cover

    WARSONG

    Control

  • cover

    TERRIBLE FEELINGS

    Backwoods

    Brandneue Single von der Malmöer Düsterpop-Connection. Drei neue Songs die wieder zu mächtig Herz- und Weltschmerz führen und musikalisch eher im Stil der LP angesiedelt sind.
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«