ProductDetails

  • cover

    PLANKS

    s/t

    Piraten aus Mannheim gibts nicht? Gibt's doch! Feinster düsterer Endzeit-HC von drei Wasserratten, der an ältere Narshardaa Releases wie Angstzustand oder Arsen in noch düsterer erinnert. Heutzutage werden etliche ähnliche Bands ins unermessliche abgefeiert, aber für uns kommt niemand davon an Planks ran. Let the world drown, oder wat? heavy apocalypstic hc/punk mit modernen Einflüßen wie Old Man Gloom, Coliseum, Isis oder His Hero Is Gone
    Format
    LP
    Release-Datum
    26.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928637
     

Einsortiert unter

Mehr von »PLANKS«

  • cover

    PLANKS

    The darkest of grays

    Der Düster-Hardcore geht in die zweiten Runde. Noch fieser, bedrohlicher und verzerrter als auf ihrem Debüt geht hier eine Wall of Sound auf dich nieder, die dich erzittern läßt. Lang keine Depres
 

Mehr vom Label »Narshardaa«

  • cover

    AMTRAK

    Same

    Erstes Release dieser (Fast-) Girl-Band aus Hamburg, die sich, ausgestattet mit Bass, Schlagzeug, einer praegnanten Orgel und schrillem weiblichem Gesang, dem punkigen Neo-NoWave verschrieben haben. W
  • cover

    KIDS EXPLODE / SHOKEI

    Split

    Ein wildes Traktorrennen der Gefühle, ein veritables Dreamteam das sich hier formiert hat: Shokei aus Würzburg und Kids Explode aus Freiburg haben sich nicht nur eine Bandfreundschaft reguliert, son
  • cover

    KIDCRASH/ L'ANTIETAM

    Split

    Nach Veröffentlichungen mit Coffin Dancer und Arse Moreira ist das hier der dritte Split von Kidcrash aus Olympia und Santa Fe und L´Antietam aus New Hampshire. Beide Bands frönen dem Mitt 90er Emo
  • cover

    END OF A YEAR/ KIDS EXPLODE

    Split

    Kids Explode aus Freiburg spielen furiosen energetischen Post HC und bieten auf der Split zwei neue kurze Smasher. End Of A Year aus Albany klingen wie Rites Of Spring im modernen Soundgewand, sind ab
  • cover

    ANGSTZUSTAND

    Malen nach Zahlen

    Die Flensburger mit dem zweiten Album, sechs apocalyptische Brecher, Turbostaat auf ultraderbe Neurosis auf deutsch. Geiles Gitarren-Brett mit abgefahrenen "Metal"-Strukturen, trotzdem melodisch und m
  • cover

    FALCON FIVE, THE

    We are falcons and you dont

    WOAH!!!!Die Jungs aus Wuerzburg hauen hier sechs hammergeile groovige post punk Songs raus. Schön schräg und melodisch. Ordentlich Ecken und Kanten, aber auch mit vielen Ohrwürmern. Erinnert ein we
 
Zeige alles vom Label »Narshardaa«