ProductDetails

  • cover

    SHOREBIRDS

    It's Gonna Get Ugly

    Nach der EP von letztem Jahr hier nun der Longplayer des Trios aus Olympia um Ex-Jawbreaker Chris Bauermeister, der sich u.a. mit Matt Canino (Latterman) zusammengetan hat. Bei diesen Voraussetzungen ist der Qualitätsstandard und die Richtung klar. Zeitloser, mitreissender (Emo-)Punkrock auf hohem Niveau, genauso sympathisch wie das Original. 12 Tracks bei denen ich ein gewisses J Church meets Jawbreaker/Leatherface Gefühl nicht loswerde. Das Comeback des Jahres - ohne jegliche Enttäuschung! Leider hat sich die Band zwischenzeitlich schon wieder aufgelöst, deshalb am besten schnell noch das Album in´s Regal stellen! Kommt mit Poster/Textbeilage.
    Format
    LP
    Release-Datum
    15.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928415
    Format
    CD
    Release-Datum
    15.04.2009
    EAN
    EAN 4260016928422
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »YoYo«

  • cover

    FIFTHHOURHERO/ SAINTE CATHERINES

    Split

    Fifth Hour Hero, die sympathischen KanadierInnen mit dem unwiderstehlichen Frauengesang mit 2 neuen Songs (und schon wieder besser als bisher, unglaublich!). Ebenso die ebenfalls aus Kanada kommenden
  • cover

    YESTERDAY'S RING

    Diamonds In The Ditch

    Yesterday´s Ring starteten im Jahre 2000 aus einer Bierlaune heraus, als Fred Jacques (Gitarre/Vocals) and Hugo Mudie (Vocals) mit ihrer Band, den Sainte Catherines auf Tour waren. Sie hatten genug v
  • cover

    USELESS I.D.

    Dead's not punk

  • cover

    I FARM

    IV

    Wie der Titel schon vermuten lässt Album Nummer Vier der Band aus Williamsburg, aufgenommen mit Szenelegenden Jason Livermore und Bill Stevenson (Descendents/All) im Blasting Room!! Wie schon auf den
  • cover

    RINGERS

    Detention halls

    Ihr zweite ALbum mit 10 neuen Songs über die Tragikomik des Lebens und voller Kaffeehausromantik. Ein bi?chen klingt es als würde Tim Armstring Dillinger 4 Songs schreiben.
  • cover

    LATTERMAN

    Turn up the punk, well be singing

    Reissue des Debüts von 2002, damals auf Traffic Violation erschienen. Aus Long Island/N.Y. eine neue gro?artige Band, die sich an HWM, Dillinger Four oder American Steel orientiert - rauher energetis
 
Zeige alles vom Label »YoYo«