ProductDetails

  • cover

    YESTERDAY'S RING

    Diamonds In The Ditch

    Yesterday´s Ring starteten im Jahre 2000 aus einer Bierlaune heraus, als Fred Jacques (Gitarre/Vocals) and Hugo Mudie (Vocals) mit ihrer Band, den Sainte Catherines auf Tour waren. Sie hatten genug von schnellen und lauten Songs, somit entschieden sie sich dazu Country und Folk-Songs ganz im Stile solcher Heroen wie Bruce Springsteen, Johnny Cash oder auch Joe Strummer und Shane MacGowan zu schreiben. Hier nun das Ergebnis - 15 Tracks, catchy und herzergreifend - Country, Folk, Rock, Pop, Punk, beeinflusst von den größten Songwritern unserer Zeit, sei es der Boss himself, Tom Petty oder auch Steve Earle.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    04.07.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »YESTERDAY'S RING«

  • cover

    YESTERDAY'S RING

    Punx Not Dead ... It's Just Sleeping

    Vorab-Single zum kommenden Album "Diamonds in the Ditch" mit zwei großartigen Tracks/Hymnen: "Punx, Not Dead, It´s Just Sleeping" sowie den unreleased (non-album) track, "Red Underwear & Cheap Cigar
 

Mehr vom Label »YoYo«

  • cover

    DAUNTLESS ELITE / MERCURY LEAGUE

    Split

  • cover

    I FARM

    Is lying to be popular

  • cover

    SAINTE CATHERINES

    The art of arrogance

  • cover

    DENY EVERYTHING

    Fire this time

    Schneller, melodischer Hardcorepunk aus Köln. Erinnert an Kid Dynamite und frühe Small Brown Bike.
  • cover

    SHOREBIRDS

    It's Gonna Get Ugly

    Nach der EP von letztem Jahr hier nun der Longplayer des Trios aus Olympia um Ex-Jawbreaker Chris Bauermeister, der sich u.a. mit Matt Canino (Latterman) zusammengetan hat. Bei diesen Voraussetzungen
  • cover

    LATTERMAN

    Turn up the punk, well be singing

    Reissue des Debüts von 2002, damals auf Traffic Violation erschienen. Aus Long Island/N.Y. eine neue gro?artige Band, die sich an HWM, Dillinger Four oder American Steel orientiert - rauher energetis
 
Zeige alles vom Label »YoYo«