ProductDetails

  • cover

    NAZI DEATH CAMP / ROYAL TURDS

    Euro tour

    Split mit Nazi Death Camp und den Royal Turds. NDC schmettern ihre Mit-Tempo Hymne ''Who's got the biggest balls in town'', die Royal Turds ihren Kraut Dancer “Bedsheet Blitzkrieg”. Come on everybody… let's dance ze Autobahn!!!
    Format
    7''
    Release-Datum
    06.06.2009
    EAN
    EAN 4260016928897
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    DENNIS MOST AND THE INSTIGATORS

    You talkin' to me?

    Dennis Most ist eine lebende Legende des US Punks. Hier eine Sammlung all seiner Werke mit den Instigators 1978-1983. Top Killed By Death Punk!! von den Masterbändern Rare Bilder und Story, geschrieb
  • cover

    PROTO IDIOT

    s/t

    Die Headcoatees haben doch niemals King Frog & his Frog Kings getroffen, oder irre ich mich? Aber genau so klingt diese Platte. Garage mit totalem Minimalschrammelpunk. Großartig!
  • cover

    HARD-ONS

    Alfalfa males

    Nach einer ausgedehnten Worldtournee zum 25-jährigen Bandjubiläum meldet sich die australische Kultband mit einem neuen Studioalbum zurück. "Alfalfa Males…" ist ein typisches Hard-ons Album ge
  • cover

    DIXIGAS

    For the love of propane

    Semi Accoustic 10” von Royal Turds / Man VS Humanity Leuten Jay und Tex Dixigas. Aufgenommen von und mit Peter Lattermann (TREND/ Crime Kaisers), der insgeheim die Platte mit seinen Orgelausbrüche
  • cover

    GG KING

    Two Track Party Pack

    [engl] 2 Dancers if you know how to dance: Day into nights is a final CARBONAS song that never got recorded/released. Drug induced state is a Ralphs cover, with an organ that will give Digital Leather a run
  • cover

    NAZI DEATH CAMP

    It's war time, baby

    Unsere finnischen Über-Punks!!! Dieses mal beweisen sie uns, dass ihre supercoolen “Killed By Death” Schallplattensammlungen auch einen Einfluss auf sie hatten und nicht nur der finnische Schnaps
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«