ProductDetails

  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    Make a livin'

    Zwei kochend heiße neue Songs dieser Band aus Boston. Harter orgelgetriebener Garage mit Killer agressiver Gitarre. Die Schlagzeugerin war früher bei Mr. Airplane Men, die von Greg Cartright (OBLIVIANS / REIGNING SOUND) produziert, gefördert und begleitet wurden, da er sie so sehr schätzte (und natürlich auch heute noch schätzt!). Die LP erschien auf Alien Snatch!! Tip Top Garage-Punk mit Fuzz Gitarren, lärmigen Ausbrüchen und fieser Orgel. WILD!!! Für Fans von: Ghetto Ways Oblivians, Dirtbombs, Carbonas, Hipshakes
    Format
    7''
    Release-Datum
    06.06.2009
    EAN
    EAN 4260016929030
     

Einsortiert unter

Mehr von »TURPENTINE BROTHERS«

  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    Get your mind off me

    Atemloser, dicht am Kontrollverlust vorbei schrammender, aber dabei stets unheimlich groovender Garage Rock mit einer riesigen Portion Arsch-schüttelndem Soul. Stell dir eine Mischung aus The Reignin
  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    s/t

    Erinnerten die TURPENTINE BROTHERS auf dem Album ''We Don't Care About The Good Times'' noch stark an die späten Veröffentlichungen der OBLIVIANS, geht der dichte treibende Sound
 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    WEST COAST NATURAL GAS

    Two´s A Pair

  • cover

    DENNIS MOST AND THE INSTIGATORS

    You talkin' to me?

    Dennis Most ist eine lebende Legende des US Punks. Hier eine Sammlung all seiner Werke mit den Instigators 1978-1983. Top Killed By Death Punk!! von den Masterbändern Rare Bilder und Story, geschrieb
  • cover

    LOVER!

    Gathered in the graveyard

    Kurz nach dem P.Trash Debüt legt Rich Crook (ex- Reatards, Lost Sounds, Knaughty Knights) schon mit seinem zweiten Longplayer nach. Und auch ''Gathered in the graveyard'' überzeugt w
  • cover

    LOVER!

    Reverse the curse

    Neues Album und erstes, dass Mr. Crook nicht allein, sondern mit kompletter Band eingezimmert hat. Mit an die Instrumente hat er sich Members von u.a. den Spits, Baseball Furys, Clone Defects, Outer M
  • cover

    SKIP JENSEN

    Spirit of the ghost

    Skip Jensen ( Mastermind der Scat Rag Boosters und der Demon's Claws) ist mit seinem Album auf Red Lounge Records gelandet, hätte allerdings auch ganz gut auf Fat Possum gepasst. Blues infizierte
  • cover

    SNAKE FLOWER 2

    Biker psych

    Neue 7” von Matt Melton. Matt war unter anderem bei den BARE WIRES mit Alicja Trout ( LOST SOUNDS, Black Sunday, River City Tanlines uva.), aber ein Umzug nach San Francisco brachte einen musikalis
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«