ProductDetails

  • cover

    REAL TURDS

    Demons bbq

    Real Turds sind melodischer Orgel Punk aus dem Crime Kaisers Umfeld. Aufgenommen von Pierre Legere (TREND/ Crime Kaisers). Incl. Hit ''Leibstandarte Traci Lords''!
    Format
    7''
    Release-Datum
    06.06.2009
    EAN
    EAN 4260016929245
     

Einsortiert unter

Mehr von »REAL TURDS«

  • cover

    REAL TURDS

    Leibstandarte Traci Lords

    Die Real Turds sind Karlsruhes Flagschiff in Sachen Orgel Punk. Großartiges Cover Artwork von Ray Ahn ( Hard-Ons).
  • cover

    REAL TURDS

    Negerpunk

    Neue 7” von Tex Dixigas’ heißer 60ties beeinflussten Orgel Punk Kapelle. Negerpunk ist ihr Tribut an die LoFi Blues Legende Eddie Onstring Jones (Captain Beefhearts Lieblings Platte!!). Ein Orge
 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    FOX

    San Francicso Session

    Heavy bluesy psychedelic masterpiece of the highest order! schreibt Martin und recht hat er und wir sind glücklich das er dieses Kleinod aus den 70ern ausgegraben hat!
  • cover

    SCOUTS HONOR / MADSTATEWORLD

    Split

    Scouts Honor von Chicago, Washington = Crazy Kaput Emo Melvins Bass Country Punk. MADSTATEWORLD = Subherb Hotwatermusic style Emo!
  • cover

    HARD-ONS

    Alfalfa males

    Nach einer ausgedehnten Worldtournee zum 25-jährigen Bandjubiläum meldet sich die australische Kultband mit einem neuen Studioalbum zurück. "Alfalfa Males…" ist ein typisches Hard-ons Album ge
  • cover

    JACK-O AND THE SHEIKS

    Live!

    [engl] Jack Oblivian, a Legend of our Generation LIVE with the young and god darn hard hitting Memphis Band the SHEIKS backing him up! Blasting thru hit after hit..a party Platter you don't wanna miss!!!
  • cover

    LA PANTHER HAPPENS

    A Solid Gold Buzz

    La Panther Happens aus Tulsa sind eine junge Band die sich genau an die richtigen Vorbilder gehalten hat: Ein TOP Mix aus Reigning Sound und Harlan T Bobo. Ein Schuss treibender Reigning Sounds Sound,
  • cover

    DIGITAL LEATHER

    Euro tour EP

    Neue superlimitierte 7'' 4-Song EP mit Disaster Girl und Suckface auf der A-Seite; beides wunderbare Tanzflächenfüller. Auf der Flip dann mit Platinum und Don´t Care wie gewohnt die düster
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«