ProductDetails

  • cover

    CRYSTAL IMAGE

    Crystal image ii titel

    Crystal Image sind eine der am längsten existenten Bands der San Fransisco Szene. Bereits in den 50er Jahren spielten sie in der sogenannten Coffee House Scene. Später waren sie oft Vorband von Quicksilver, The Grateful Dead, Jefferson Airplane u.v.a. Ihre 3 LPs sind alle Privatpressungen und werden von Sammlern gesucht und teuer bezahlt. Musikalisch liegen sie in der Jefferson Airplane Richtung mit male/ femme Vocals, nur manchmal mit härterem Fuzz. Hier jetz die Gelegenheit, sie vom Masterband zu hören. Vom Masterband, 5 Bonus Tracks, Liner Notes von Mr. John Covert, Crystal Image Mastermind!!!
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.06.2009
    EAN
    EAN 4260016929276
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    STRANGE ATTRACTOR

    Mutant Love

    [engl] This is Jeff from the STATUES with his solo outfit, way more dirty and garage then Statues. Coming on Euro Tour in May so get the platter while it is hot!!!
  • cover

    TABACO

    Desintegracion

    Eine der seltensten spanischen Psychedelic Platten aller Zeiten. Dieses legendäre Werk wurde 1971 in Barcelona in den GEMA Studios aufgenommen, in denen auch eine weitere spanische Legende, nämlich
  • cover

    CUERVO, ALEX

    Mein Name ist Alex Cuervo

    Sänger von den Hex Dispensers auf Solopfaden. limitiert auf 500 Stück.
  • cover

    DIGITAL LEATHER

    Euro tour EP

    Neue superlimitierte 7'' 4-Song EP mit Disaster Girl und Suckface auf der A-Seite; beides wunderbare Tanzflächenfüller. Auf der Flip dann mit Platinum und Don´t Care wie gewohnt die düster
  • cover

    INCREDIBLE KIDDA BAND

    Too Much Too Little Too Late

    Unglaublich! Poppiger Punk'n'Roll, Powerpop und als Vergleich dazu sind die frühen Sachen der REAL KIDS auf keinen Fall übertrieben. Außerdem sind noch Einflüsse englischer Bands wie EDDIE
  • cover

    SCHIZO

    Schizo and the little girl

    Reissue dieser gesuchten pre- HELDON Single, im Original von 1972. Heavy Fuzz Wah Wah trifft auf Motorhead Vocals. Moment mal ... 1972 gab es doch noch gar kein Motorhead?? Genau! Essentielle Euro Psy
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«