ProductDetails

  • cover

    SMALL, JOSH

    Small

    Der Multiinstrumentalist Josh Small spielt für gewöhnlich in der Band von Tim Barry (Avail). Er weiß aber auch auf Solopfaden mehr als zu überzeugen. Eine gekonnte und originelle Mischung aus 70 Jahre Folk und irgendwie blueslastigen Rootsrock. Manchmal kommt einen der Gedanke an einen folkigeren Ryan Adams aber zu jederzeit autentisch und eigenständig. War im Frühjahr 2009 mit Austin Lucas in Europa unterwegs und spielt im Herbst mit Chuck Ragan, Ben Nichols, Frank Turner etc. auf der Revival Tour in den Staaten. Platte ist in dieser Variante auf 500 Stück limitiert und kommt im Siebdruckcover.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    23.09.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »SMALL, JOSH«

  • cover

    SMALL, JOSH

    Juke

    Drei Jahre nach seinem Debüt “tall” hat Richmond’s JOSH SMALL nun endlich seinen Zweitling auf den Markt gebracht. Das neue Prachtstück nennt sich „juke“ und ist musikalisch um einiges bre
 

Mehr vom Label »Hometown Caravan«

  • cover

    CHUCK RAGAN / AUSTIN LUCAS

    Bristle Ridge

    Beide Protagonisten haben zu ''Bristle Ridge'' jeweils eigene Songs beigesteuert. Ebenfalls vertreten sind gemeinsam entstandene Stücke, sowie Traditionals. Kommt im schicken Gatefold
  • cover

    HALE, MIKE

    Lives like mine

    Neues Soloalbum den ex-Gunmoll, jetzt In The Red Frontmanns! Hatte ja bekanntlich auch schon eine Split mit Chris Wollard und damit wäre die Richtung gegeben. Alt. Country-NeoFolk-Americana. Alles se
  • cover

    GARDA

    Odds

    In dem Video zu »Iron«, der ersten Singleauskopplung von »Odds« sieht man sich hilflos wankend durch den Wald irren, wackelig auf den eigenen Beinen. Fast wie in Zeitlupe verschwimmen die dichten
  • cover

    COLORADAS, THE

    same titled

    The Coloradas are a collaboration between singer and songwriter Roy Davis, his longtime musical co-creator Bernie Nye (songwriter, vocals, banjo, and guitar), and the very best bluegrass musicians fro
  • cover

    SCOTT RITCHER

    Nashville geographic

    Der Metroschifter Frontmann auf Solopfaden. Musikalisch gibt’s eine originelle Mischung aus countrygeschwängerten Singer – Songwriter Klängen mit Dub Beats unterlegt und Scott Ritcher einzigarti
  • cover

    DRAG THE RIVER

    Drag The River

    Drag The River sind sicher einer der Urahnen des Alt-Country-Rock-Revivals der letzten Jahre, der Bands wie Gaslight Anthem oder Lucero mehr oder weniger groß gemacht hat. Bereits 1996 in Fort Collin
 
Zeige alles vom Label »Hometown Caravan«