ProductDetails

  • cover

    ESTRANGED, THE

    Static thoughts

    Stilistisch wird der Weg der Singles weitergeführt, melancholisch angehauchter Punkrock bei dem Wipers, Mission of Burma und Warsaw maßgeblich den Sound beeinflusst haben. Auch wenn the Estranged dem Ganzen ein modernes Update verpassen klingt das Endergebnis ähnlich zeitlos wie bei den Klassikern. Der sicheren Hand den das Trio hier für eindringliche, düstere Melodien beweist merkt man die Erfahrung an welche die Bandmitglieder zuvor vor allem in der Crust-Szene gesammelt haben. Die klare Produktion und das minimalistisch-stilvolle Artwork passen ebenfalls hervorragend zur Musik. Die LP kommt mit Textblatt und mp3-Downloadcoupon.
    Format
    LP
    Release-Datum
    23.10.2009
    EAN
    EAN 4260016929498
     

Einsortiert unter

Mehr von »ESTRANGED, THE«

  • cover

    ESTRANGED, THE

    Frozen Fingers

    [engl] Newest release by Portland, OR post punk 3 piece The Estranged. Two “new” tracks recorded back in 2013 before their recent hiatus. This ep was scheduled to be released to coincide with their Austr
  • ESTRANGED, THE

    s/t

    Unsere liebste Düsterpunkformation nach den Wipers meldet sich mit ihrem dritten Longplayer zurück. Knapp vier Jahre sind seit dem letzten Release ins Land gezogen, doch die Jungs aus Portland zeige
  • cover

    ESTRANGED, THE

    Typ foundry session vol1

    Zusammenstellung der frühen Aufnahme-Sessions im Type Foundry Studio, Portland. Enthält acht Songs von den mittlerweile nicht mehr zu bekommenden Singles "s/t", "sacred decay", "entranced", den Son
 

Mehr vom Label »Sabotage«

  • cover

    MUNDO MUERTO

    Entre el kaos

    Spitzenmäßiger PUNK aus Kalifornien! Wer die grossartigen PELIGRO SOCIAL vermisst wird seine Freude an dieser Scheibe haben. Teilweise supermelodisch, aber immer mit den nötigen Ecken, Kanten und e
  • cover

    BI MARKS

    s/t

    Neues Mini-Scheibchen von den Buben aus Portland. Sieben Songs, die auf 45 Umdrehungen ultrageilen HC-Punk dar reichen. Klingt immer noch stark nach einer frühen, wütenden Mischung aus Angry Samoans
  • cover

    ARCTIC FLOWERS

    Weaver

    Die zweite Platte von einer der besten Female-Fronted Deathrock Bands, die es jenseits der 1980er gibt! Der Debüt-Longplayer vor 3 Jahren war schon geil, auf der neuen Scheibe merkt man allerdings, d
  • cover

    NOW-DENIAL, THE

    Viva viva threatening

  • cover

    CAT PARTY

    Rhapsody In Black

    Jetzt endlich das zweite Album von den Jungs aus Orange County, CA. Mit Rhapsody in Black liefern uns Cat Party einen Instant-Klassiker in Sachen Postpunk ab! Wummernde Basslines, frickelige Schießbu
  • cover

    SPECTRES:

    Last days

    Joy Division trifft Wire. Die Kanadier (übrigens Kumpels von Estranged) haben ihren Debüt-Longplayer am Start. Postpunk mit schmackes gibts dargereicht, der ganz schwer nach End-70er, Früh-80er Jah
 
Zeige alles vom Label »Sabotage«