ProductDetails

  • cover

    AA [BIG A LITTLE A]

    Glow Wreath / Mossy

    Die drei von der Drumstelle sind zurück! Zwei Drums und ein Synthie sorgen erneut für verstörend, genial, dilettantisches Musikgut. Aus Brooklyn kommt die neue Maxi angeschossen mit zwei Nummern, die sich in 15 Minuten über das Vinyl ziehen. Tribaldrums, Elktrogefipse und der Gesang, bei dem man nie so genau weiß, ob es komisch klingt oder ob es am eigenen Musikverständnis liegt, wirbeln erneut mächtig Staub auf. Wem der Vorgänger gefiel oder wer auf eine gute Mischung aus den battles und These New Puritans steht, darf hier gern zu greifen!
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    25.01.2010
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Altin Village & Mine«

  • cover

    GRAMPALL JOOKABOX

    Scientific Cricket

    So ungefähr könnte es klingen, wenn die Battles eine dreckige R´n Roll-Platte machen wollten oder wenn die Butthole Surfers auf die Dubber von Audio Active treffen. Wowowow, beeindruckend und visio
  • cover

    PTTRNS

    Body Pressure

    Ein Riesenschritt markiert das 2te Album, ein tanzbares Album, das v.a. auf überwältigende Rhythmik und die ineinander verwobenen, abwechslend-gemeinsamen hohen Vocals setzt, mit Kuhglocken und 80er
  • cover

    RADIO BURROUGHS

    The Principles of Hope or Hybris

    Das Quintett lag de facto für geraume Zeit auf Eis und ist nun endlich wieder soweit, Konzerte zu spielen. Was irgendwann einmal aus der (post)Hardcore- und Screamo-Sozialisierung der Beteiligten zus
  • cover

    DROPOUT PATROL, THE

    s/t

    The Dropout Patrol heißt seit nunmehr zehn Jahren das Solo Projekt von Jana Sotzko. Allein auf der Bühne zu stehen hat ihr dabei nie so viel Spaß bereitet, wie das Schreiben der Songs. Eine Band so
  • cover

    PTTRNS

    Science Pinata

    PTTRNS sind drei charmante Multiinstrumentalisten, die in Köln ein Klingelschild teilen, und die genau wissen was sie tun. Ihre Idee von Musik beschränkt sich nicht auf das reine Produzieren von T
  • cover

    PATTERNS

    People I Adore

    Patterns sind eine recht frische Köln-Bonner Semi-Allstar-Band, die groovigen Nowave-meets-angeschrägten Emo spielen der sich gewaschen hat, noch dazu sind sie super sympathisch. Hat was von Les Sav
 
Zeige alles vom Label »Altin Village & Mine«