ProductDetails

  • cover

    NEPTUNES FOLLY

    s/t

    Dieses kalifornische Trio verpasst einem eine Gänsehaut nach der anderen. Das ist Songwriting in Perfektion! Powerpop Melodien treffen auf dunkle, wavige Melancholie während der Punk Rock das Adrenalin auf dem Höhepunkt hält. Hinter jeder Ecke lauert eine unerwartete Bridge oder eine neue Melodie, alles rastlos wie bei den Wipers und verschoben wie bei den Lost Sounds. Vor Jay Reatard brauchen sich die Jungs jedenfalls nicht verstecken. Zehn Ohrwürmer! „Neptune shines through as some of the best hardcore/garage punk I’ve heard this year.” (Razor Cake)
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.11.2009
    EAN
    EAN 4260016929597
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Milk & Chocolate«

  • cover

    LO FAT ORCHESTRA

    Canned candies

    Gegründet 2005 in Detroit haben die Jungs in Guz` Startrackstudio zu Schaffhausen (CH) in nur zwei Tagen ihr Debüt Canned Candies eingespielt. Entstanden ist eine hoch energetische Mischung aus Soul
  • cover

    STELLA PEEL

    s/t

    Das ist die französische Konsequenz des Grrrl Riot! Die Kraft von Bikini Kill trifft auf den Charme der Les Terribles und wird von einer ordentlichen Prise Rock´n´Roll getoppt. Alles super sexy in
  • cover

    LOS STEAKS

    Orange Fish

    Die verrückten Spanier mit ihrem Debüt auf Milk&Chocolate. Hier gibt's treibenden Oldschool Punkrock gepaart mit dem Trash früher Black Lips. Alles absolut D.I.Y. und überaus charmant. "orange
  • cover

    BEAT BEAT

    Without You

    BEAT BEAT zeigen wie`s geht. Vier Trashperlen "Without you", "Bayou", "Zombie" und "Berry Medicine", allesamt in einer Nacht geschrieben und aufgenommen, rumpeln durch die Boxen und lassen all die Gar
 
Zeige alles vom Label »Milk & Chocolate«