ProductDetails

  • cover

    MOMOLAMANA

    Monkey see monkey do

    Die "Masters Of Minimalism" sind zurück mit sechs brandneuen Garage-Punkrock-Hymnen. Für seine zweite Veröffentlichung hat das französisch-belgische Duo fünf eigene Tracks und eine großartige Coverversion des 70ties Popklassikers "Bambino" eingespielt. Der abwechselnd mal niedlich-quietschig und mal tief-monoton klingende Gesang von Momo und La Mana, eine Gitarre wie eine Kreissäge und eine kleine Beatbox sorgen für eine Unverwechselbarkeit der Platte. "Monkey See Monkey Do" ist ein kurzweiliger Spass und ein Muss für jeden, der gute Musik zu schätzen weiß! Die 10” ist auf 444 Stück limitiert.
    Format
    10''
    Release-Datum
    17.11.2009
     

Einsortiert unter

Mehr von »MOMOLAMANA«

  • cover

    MOMOLAMANA

    Two is a gang

    Primitiver, in 2-Personen Garage Punk / Rock'n'Roll meets trashy Beatbox Synth Punk. Hinter Momolamana verbirgt sich der ehemalige Hot Rod Honeys Fronter Johnny Gentlehand und seine französis
 

Mehr vom Label »East Side«

  • cover

    TRASHCAN DARLINGS

    Getting away with murder

    12 Mal Glam-Punk wie man es von den Jungs kennt. Songs wie "ME PUNK, YOU FUCK!", "THE VIOLENT YEARS" oder auch "ROCKET MADONNA" sprechen eine deutliche Sprache. Brillant eingespielt und super produzie
  • cover

    ATTILA THE STOCKBROKER'S BARNSTORMER

    Zero tolerance

    Jetzt gibt es das dritte Barnstormer Album "Zero Tolerance" auch in Deutschland. Attila The Stockbroker bietet mal ruhigere Töne ("Valentine's Day") und mal rauere ("Blood For Oil", "Death Of A S
  • cover

    TRASHCAN DARLINGS

    Episode I: The lipstick menace

    Debut Album der fünf Norweger mit 14 klasse Glam-Punk-Songs die ihres gleichen suchen. Das Ox hat dazu eigentlich die passenden Worte gefunden: "… Ganz klar, die Norweger spielen derzeit in der int
  • cover

    HARD LUCK STREET

    Mosaics – Exile On Hard Luck Street

    Was macht man nach dem Ende der TRASHCAN DARLINGS? Entweder man setzt sich zur Ruhe und denkt an die „gute alte Zeit“ oder man stürzt sich voller Elan in ein neues Projekt. Sänger Strange? Gentl
  • cover

    KALTFRONT

    Zwischen allen Fronten

    KALTFRONT entstand 1986 in Dresden. Nach unzähligen Gigs in der ehemaligen DDR und einigen Tape-Veröffentlichungen war die kurze, aber turbulente Zeit erst einmal vorbei. Da das Interesse an der Ban
  • cover

    SCHWARZEN SCHAFE

    Auf der Suche nach dem Licht

    Die SCHWARZEN SCHAFE haben diesmal soviel Zeit, Arbeit, Kreativität und Liebe zum Detail in eine Platte gesteckt wie nie zuvor. Mal spielen sie schnellen Up-Tempo-Pogo-Punk, dann wieder nachdenkliche
 
Zeige alles vom Label »East Side«