ProductDetails

  • cover

    MAGNETIX

    Positively negative

    Die Könige des französischen Garagenpunk sind back und präsentieren mit Positively Negative ihr bislang coolstes Album! Die Mischung aus Punkrock mit 77er Elementen und Surf funktioniert erneut grandios. Schauderhaft schöne Gitarrenriffs werden von lässigem Schlagwerk und der fiesen Stimme der männlichen Hälfte des Duos zum Höhepunkt des möglichen Wohlklangs getrieben! Irgendwo zwischen Twistin Rumble und den Monsters hat die Band ihren Verstand verloren, was uns eindeutig zu Gute kommt.
    Format
    LP
    Release-Datum
    06.01.2010
    Format
    CD
    Release-Datum
    06.01.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »MAGNETIX«

  • cover

    MAGNETIX

    Drogue Electrique

    [engl] Garage spiced r'n'r from France. Their music often gets compared to Thee O Sees, Mark Sultan, Gories, Mojomatics, Fuzztones etc...!!!
 

Mehr vom Label »Born Bad«

  • cover

    EL BLASZCZYK

    Rock band himself The Quirky lost Tapes 1993-95

  • LA FEMME

    Psycho Tropical Berlin

    [engl] La femme is a conundrum. A resounding expression. An episodic band with various faces. La Femme shows up and it’s all of her grimy spleen that stains the city’s grey pavement, in a synthetic rain
  • cover

    FRUSTRATION

    Relax

    Frankreich hat sich ja in den letzten Jahren zu einem Land gemausert, dass eine coole Punkwave Band nach der anderen ausspuckt (Joy Disaster, Operation S, Volt etc,etc..). Jetzt gibts auch endlich wie
  • cover

    JACK OF HEART

    In yer mouth

    zweites Album der Franzosen und wieder gibt es einen satten Mix aus Pink Floyd, Syd Barret, VelvetUnderground und Lee Hazlewood.
  • cover

    INTELLIGENCE

    Crepuscule with pac-man

    Das Quartet aus Seattle um Lars Finberg (A Frames) mit einem neuen Glanzstück an harschem No Wave. Ultraschräge Akkorde treffen auf ein blechernes Schlagwerk, Sonic Youthsches Riffing und derb verze
  • cover

    STEPHAN EICHER

    spielt NOISE BOYS

    Electro 80's Minimal punk. Denkt an GRAUZONE mit DAF mit SUICIDE. Stephan Eicher spielt Noise Boys' ist der Titel der ersten 7" von Stephan aus dem Jahr 1980 (Off Course Records ). Aufgenommen
 
Zeige alles vom Label »Born Bad«