ProductDetails

  • cover

    DEAD WESTERN

    Suckle at the supple teats of time

    Zweites Vollwerk des Troubadours Troy Mighty aus dem kalifornischen Sonnenstaat. Sein Gemüt dagegen scheint eine Liaison mit der dunklen Seite eingegangen zu sein. Anders lässt sich sein Hang zum theatralischen Kammer-Psych-Folk wohl nicht erklären. Mit Hilfe einer handvoll ausgewählter Musiker an Violine, Bass und diversem anderen Brimborium lässt Troy (selbst die Akustische bedienend) seinen Emotionen freien Lauf, pendelt zwischen der Avantgarde eines Scott Walker und Antony (&The Johnsons), richtet seinen Blick aber auch gerne in Richtung des großen Tim Buckley. Sehr speziell, sehr deep.
    Format
    LP [incl.DC]
    Release-Datum
    01.04.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »DEAD WESTERN«

  • cover

    DEAD WESTERN

    Everything, Eternally

    Der Name Dead Western steht als Synonym für den eigen- wie einzigartigen Künstler Troy Mighty. Mystisch, avantgardistisch und psychedelisch zugleich, kann sein Schaffen als das so ziemlich aufregend
 

Mehr vom Label »Altin Village & Mine«

  • cover

    BUKE AND GASE

    General dome

    Aron Sanchez und Arone Dyer sind ein bemerkenswertes DIY-Duo, das für seine handgemachten Instrumente bekannt ist. Aron ist immer am Perfektionieren seines Gitarrensounds, hat sich eine Vielzahl von
  • cover

    DRAGON RAPIDE

    II

    Wie schon zu dem Vorgänger, sage ich, dass die frühen TORTOISE die wichtigste Referenz sind, mit ''früh'' meine ich die Zeiten von ''Millions Now Living ...'' und &#
  • cover

    CHAD VAN GAALEN / XIU XIU

    Split [The Green Corridor Series #02]

    Zwei Jahre nach dem ersten von vier Teilen der "Green Corridor"-Vinyl-Reihe auf Altin Village & Mine Records - damals mit Oneida und Pterodactyl - sind auf Teil 2 die beiden Allroundgenies Chad VanGaa
  • cover

    PATTERNS

    People I Adore

    Patterns sind eine recht frische Köln-Bonner Semi-Allstar-Band, die groovigen Nowave-meets-angeschrägten Emo spielen der sich gewaschen hat, noch dazu sind sie super sympathisch. Hat was von Les Sav
  • cover

    PTTRNS

    Science Pinata

    PTTRNS sind drei charmante Multiinstrumentalisten, die in Köln ein Klingelschild teilen, und die genau wissen was sie tun. Ihre Idee von Musik beschränkt sich nicht auf das reine Produzieren von T
  • cover

    PETETHEPIRATESQUID

    Don't correct me if i'm wrong

    Pete The Pirate Squid sind die sweetesten Post-PunkerInnen hierzulande, wohnen geschätzt 1000km auseinander (Dresden, Berlin, Kopenhagen) und schaffen es trotzdem, eins der charmantesten und klischee
 
Zeige alles vom Label »Altin Village & Mine«