ProductDetails

  • cover

    TOKYO SEX DESTRUCTION / THE LEADERS

    Split

    Coole Split LP aus dem Hause Red Lounge. Tokyo Sex Destruction auf der ersten Seite hauen 5 neue Tracks raus, die sich wieder super groovig nach einer Mischung aus The (International) Noise Conspiracy und den Zutons anhören. Auf der zweiten Seite die Leaders aus Portland, mit Leuten von den Fireballs auf Freedom, die modernen Elektrosound mit psychedelischenm Garage rock kreutzen. Schön spacig, drogiger Sound mit fettem 60's Beat.
    Format
    LP
    Release-Datum
    24.11.2010
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    JACK-O AND THE SHEIKS

    Live!

    [engl] Jack Oblivian, a Legend of our Generation LIVE with the young and god darn hard hitting Memphis Band the SHEIKS backing him up! Blasting thru hit after hit..a party Platter you don't wanna miss!!!
  • cover

    BUCK BILOXI AND THE FUCKS

    s/t

    Cooler, nölig-angepisster 77er Punk, superroh und catchy, mit einer Songlänge, die im Schnitt 1,5 Minuten nicht überschreitet.
  • cover

    LOVER!

    Let's play a game

    Noch mehr Psych Pop Weirdness von Rich Crook (EX - Lost Sounds, Knaughty Knights, Reatards etc. ). Space Pop mit tollen Gitarreneffekten. Eher vergleichbar mit der ''I'm not a Gnome'&#
  • cover

    HARD-ONS

    Alfalfa males

    Nach einer ausgedehnten Worldtournee zum 25-jährigen Bandjubiläum meldet sich die australische Kultband mit einem neuen Studioalbum zurück. "Alfalfa Males…" ist ein typisches Hard-ons Album ge
  • cover

    LOVER!

    Reverse the curse

    Neues Album und erstes, dass Mr. Crook nicht allein, sondern mit kompletter Band eingezimmert hat. Mit an die Instrumente hat er sich Members von u.a. den Spits, Baseball Furys, Clone Defects, Outer M
  • cover

    RAMMERS

    Vamp for a night pyre for life

 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«