ProductDetails

  • cover

    SKIP JENSEN

    Spirit of the ghost

    Skip Jensen ( Mastermind der Scat Rag Boosters und der Demon's Claws) ist mit seinem Album auf Red Lounge Records gelandet, hätte allerdings auch ganz gut auf Fat Possum gepasst. Blues infizierter, mitreissender Garage Punk, wie wir ihn von Skip Jensen gewohnt sind. Hin und wieder hört man auch mal die Oblivians raus.
    Format
    LP
    Release-Datum
    24.11.2010
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    TABACO

    Desintegracion

    Eine der seltensten spanischen Psychedelic Platten aller Zeiten. Dieses legendäre Werk wurde 1971 in Barcelona in den GEMA Studios aufgenommen, in denen auch eine weitere spanische Legende, nämlich
  • cover

    QUIT YOUR DAYJOB

    Sweden we got a problem

    Die verrückten Elektro Punks aus Schweden melden sich mit ihrem Debüt Album zurück und knüpfen nahtlos an die mcd von letztem Jahr an: Tanzbarer Nu Wave a la B52s oder Devo trifft auf weirden Synt
  • cover

    DESPONDENTS

    Four slices of british spunk

    Schöner Lo-Fi Garage -Punk aus Leeds der nach vorne brettert als obs kein Morgen mehr gäbe. Vier klasse Songs die sich irgendwo zwischen den Observers und den Reatards orientieren. Schief, breiig un
  • cover

    OUTER MINDS

    Behind the Mirror

    Zweiter Longplayer einer Garageband aus Chicago, die uns ein mächtiges 60er Jahre Psychedelia-Perlchen unter die geweiteten Pupillen halten. Auf den ersten Blick fällt schonmal das geniale Artwork a
  • cover

    REAL TURDS

    Demons bbq

    Real Turds sind melodischer Orgel Punk aus dem Crime Kaisers Umfeld. Aufgenommen von Pierre Legere (TREND/ Crime Kaisers). Incl. Hit ''Leibstandarte Traci Lords''!
  • cover

    CRIME KAISERS

    s/t

    [engl] Called by Germanies VISIONS Magazine "Todays best German Garage Punk Band", this band will give you a reason to get back into modern music. In their early days compared to bands like Gluezifer and Hel
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«