ProductDetails

  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Tastee 29 / 3 Strikes

    Neue 7er des Berliner Punk Cabarets. A Seite mit Titeltrack, einer stampfenden Punkrock Nummer, die schwer an die Runaways oder Mothers Ruin erinnert. Flip mit "3 Strikes" einem Neo-Swing-Rock ´n´ Roll Stück, das durch Tex Morton Twang like Gitarren besticht.
    Format
    7''
    Release-Datum
    30.12.2010
     

Einsortiert unter

Mehr von »KAMIKAZE QUEENS«

  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Automatic Life

    "Unverschämt, tough und verführerisch" betitelt so mancher die Kamikaze Queens, jener female fronted Rock'n'Roll Band, die trotz buntester geografischer Vergangenheit ihre Heimat in Berlin g
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Automatic Life Special Edition

    Die Fakten: 7 kg, limitiert auf 20 Stück, Gehäuse Holz in der Farbe schwarz. Innenleben: LP, Gürtelschnalle mit Logo oder wahlweise euren favorisierten Bandmitglied.
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Don't look back

    Die Berliner All-Star Band mit ihrer ersten 7''. Aus der Asche der SIN CITY CIRCUS LADIES hervorgegangen und verstärkt dúrch Tex Morten ( MAD SIN) spielen die KAMIKAZE QUEENS einen fantastis
  • cover

    KAMIKAZE QUEENS

    Voluptuous Panic!

    Endlich! Das erste Album der verückten Berliner und glaubt mir im Moment spielt keiner einen so verückten, wilden Mix aus Hillybilly, Punkrock, Garagensoul und Barjazz wie dieser Fünfer!
 

Mehr vom Label »Hep Town«

  • cover

    CHERRY OVERDRIVE

    Clear light

    "Clear Light" ist das Debüt von der Allgirlband aus Kopenhagen, die seit 2003 den musikalischen Untergrund von Dänemark und Deutschland unsicher machen. Das dänische Lowcut Magazine bezeichnete CHE
  • cover

    SCREAMIN ERIC

    Shake it!

    Nach der ,Freak Show" von 2003 wird auf dem neuen Album der Dänen von SCREAMIN ERIC 60s Garage Rock mit Soul Stomp, klassischer 70s Punkrock und eine Prise Delta Blues unter dem Motto ,Shake It!" zus
  • cover

    J TEX

    Misery

    Mr. TEX und "Misery". Roh, pur und ohne Schnickschnack. "Im Sommer 2008 hatten Rob von Heptown und ich die Idee, ein Soloalbum aus der Musik zu machen, die ich in den letzten paar Jahren auf unseren R
  • cover

    UNTAMED, THE

    Delicious Death

    Vinyl mit Download-Code und dem Bonustrack "Suffer". Drittes Album, welches live in nur zwei Sessions aufgenommen wurde. Songs über Mord, grausame Frauen und Kriminalität - und wie man sich die Gita
  • cover

    SIR REG

    A sign of the times

    Sir Reg wendet sich an die Fans von Flogging Molly, den Pogues, Men They Couldn´t Hang, den Dropkick Murphys und allem, was nach Folk,Celtic,Rock,Punk klingt. Die Songs drehen sich um harte Zeiten, E
  • cover

    PRESIDENT FETCH

    Cruel beats...gently slumbering

    Schön, wenn man auch nach 20 Jahren Bandgeschichte sich dann doch mal zum dritten Album wieder zusammenfindet, denn der Vorgänger der aktuellen Scheibe wurde vor 14 Jahren veröffentlicht. Was aller
 
Zeige alles vom Label »Hep Town«