ProductDetails

  • cover

    DUESENJAEGER

    Blindflug

    Im Dezember 2008 ist für Düsenjäger nach fast 10 Jahren Bandgeschichte Schluss und passend dazu gibt es eine exklusive und auf 500 Exemplare limitierte Abschiedsplatte mit 6 neuen Songs. Seit ihren ersten Singles haben sich Düsenjäger konsequent weiterentwickelt und was bei ihrem zweiten Album „Schimmern“ vor zwei Jahren nahezu perfekt war, wird auf „Blindflug“ nun endgültig komplett: hier gibt es wunderbar düstere, melancholische deutschsprachige Punkrocksongs, die den Spagat zwischen gefühlter Traurigkeit und absoluter Eingängigkeit schaffen. Hier geht von andächtig lauschen bis hin zu lauthals mitgröhlen alles und Düsenjäger bedienen das komplette Spannungsfeld zwischen schnellen und wütenden Punkrocksmashern und leisen, ruhigen und düsteren Passagen. Wäre die Band in den letzten Jahren nicht selbst schon zur Referenz geworden, müsste man hier auf eingängige EA 80, die Fliehenden Stürme oder auch Joy Division verweisen. Klasse Hymnen treffen auf nachdenkliche, alltäglich-zynische und manchmal wütende Texte, die in dieser Form ihresgleichen suchen. Nun ist nach unzähligen Touren und Einzelkonzerten, drei Singles, zwei Longplayern und jeder Menge Bühnenschweiss Schluss für Düsenjäger und diese Platte bleibt ein großartiges Vermächtnis der Band. Die 12“ erscheint im Kartoncover mit Golddruck (!) plus Bleiblatt! „Schimmernd geht die Welt zu Grunde und am Ende sind wie alle ganz genau so schlau wie schon vorher...“ [„Schimmern“]
    Format
    LP
    Release-Datum
    20.01.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Twisted Chords«

  • cover

    NEVER BUILT RUINS

    s/t

    Nach der "Built to love"-10" und der "Schutt und Asche"-7" jetzt endlich volle zwölf Inch der Freiburg/Stuttgart/Basel-Connection um ex-Zuschanden und ex-Cruise Missiles-Leute. Acht neue Songs im Bom
  • cover

    KOLOKOL

    Flammer og Farger

    Kolokol aus Oslo / Norwegen setzen die Tradition von gro?artigen und eigenständigen norwegischen Hardcore-Bands fort. Klassischer 80er Jahre Norwegen-Hardcore mit Anleihen bei fantastischen Bands wie
  • cover

    HASS

    Gebt der Meute was sie braucht

    Einer der ganz großen Deutschpunk-Klassiker zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt wieder auf Vinyl in fetter Aufmachung und mit der „4 Track EP“ von 1988 als Bonus-7“. Hass, gegründet 1
  • cover

    YA BASTA

    Sans retour

    Frankreich war schon immer ein gutes Pflaster für allerbesten, punkig gespielten 2Tone Ska. Das haben nicht zuletzt diese Redskins auf zwei bisher veröffentlichten Alben bewiesen. Dieser treibende B
  • cover

    AMEN 81 / NEIN NEIN NEIN

    Split

    Neue und exklusive Songs von Amen 81 und Nein Nein Nein, die beweisen, dass deutschsprachiger Punk / Hardcore so verdammt spannend sein kann! Amen 81 legen drei Jahre nach der „Hitpit“-LP nach und
  • cover

    YA BASTA

    Toujours debout

    Drei Jahre nach dem Debut ??Lucha Y Fiesta?? endlich der zweite Longplayer der französischen Redskins. Ganz im Stile der ersten Albums präsentieren Ya Basta 14 neue tanzbare Ska-Hits. In ihrer ganz
 
Zeige alles vom Label »Twisted Chords«