ProductDetails

  • cover

    Q, THE

    Sonically sound

    Endlich das Album der Engländer, die mit ihrer EP bereits einen kleinen Hit gelandet hatten. Gitarren angetriebener Pop, thumping Bass Lines und einprägsame Melodien in bester Paul Weller / The Jam/ Britpop Tradition, so lässt sicher der Sound der The Q beschrieben. Teils wechselnder, mehrstimmiger Gesang einmal mit Punk Attidüde aber auch warm und einschmeichelnd. Alles fein arrangiert und hier und da mit einer Soul Nummer ausgeschmückt.
    Format
    LP
    Release-Datum
    29.04.2011
    Format
    CD
    Release-Datum
    29.04.2011
     

Einsortiert unter

Mehr von »Q, THE«

  • cover

    Q, THE

    Chemical Overload

    Neue 4 song EP der Briten auf 12 Zoll. Dabei verwursteln die Jungs End 70er/Anfang 80´s Mod Revival/post-Punk UK und eine Kante 60´s RockPop, der an Bands wie The Damned, The Jam, Gang Of Four und T
  • cover

    Q, THE

    Issues

    Eine klassische Mod Band aus den englischen Midlands. The Jam standen hier vor allem Pate, aber auch The Purple Hearts, The Secret Affair und indirekt natürlich die Vorbilder aus den Sixties wie zum
 

Mehr vom Label »Time for Action«

  • cover

    PIKES

    Something´s going on

    Ein Schwung End-Ziebziger Powerpop gefällig? Abgesehen davon das dieses Debüt aus dem Jahre 2012 stammt, werdet ihr da mit den nostalgischen Berlinern absolut auf seine Kosten kommen. Der erste Long
  • cover

    LONG TALL SHORTY

    The sound of giffer city

    Alte Recken, gegründet 1978, als eine der früher Mod Revival Bands, aufgelöst 1982 - dann aufgegangen in den Angelic Upstarts und Gonads - seit 2000 wieder zusammen. Hier 15 neue Knaller, aggressiv
  • cover

    JAYBIRDS, THE

    Take Your Chance

    Die beste Neo-Sixties Kapelle aus Österreich sind zweifellos The Jaybirds aus Wien, die in letzter Zeit wieder verstärkt aktiv werden. Diese neue Single ist in jeder Hinsicht gelungen. Zwei starke S
  • REFLECTORS, THE

    All Made Up

    [engl] Los Angeles, CA based PowerPop combo with two new cuts on 45rpm. This double A side banger is another testament of their unique upbeat Undertones & Buzzcocks tinged teenage frustration rock n roll in
  • cover

    RAF

    Come On!

    From Across the Pond...hier kommen RAF aus Portland,Oregon mit ihrer debut 10" und feuern 6 Kracher in klassischem 3 Minuten Gewand aus dem Ärmel. Feinster Neo-Mod, Power Pop plus gelegentlichen 77er
  • cover

    STUD, THE

    There Is Always Something

    „There is Always Something“ ist nicht nur ein Albumtitel. Es beschreibt eine einjährige Phase, in der die vier Musiker der Britpop Band THE STUD ihren Weg aus dem musikalischen Treibsand Stuttgar
 
Zeige alles vom Label »Time for Action«