ProductDetails

  • cover

    AERONAUTEN

    Hallo Leidenschaft!

    Verdammt, es gibt Combos die wachsen mit uns Hörern (und Hörerinnen!). Die Aeronauten gehören definitv dazu. Gegründet in den Anfängen der 90er als Punk-Combo mit Hang zu Früh 80er Mod-Punk und mit dem großen Luxus Bläser in der Band zu haben! Dann kam spätestens mit "Jetzt Musik" (1997) der Soul (und damit auch der Sex?!) in ihre Scheiben. Ab da waren sie erwachsen ohne den Punk (v.a. in den Texten und der Attitüde) zu verleugnen. Eine weitere Steigerung war das 01er Album "Boheme pas de Problem". Das Novum hier war der Latin-Swing, der inzwischen in den Aeronauten-Adern pulsierte! Los Aeronautos haben sich zurück in die Fifties gebeamt, schwelgten in plüschigem Bossa und relaxtem Calypso mit raffinierten Percussions und die sonnigen Melodien blieben. Dazu immer der Nicht-Gesang des Frontmanns Olifr. M. Guz und seine Texte die uns die Schamesröte ins Gesicht treiben, weil er parodiert uns! Nach dem fulminaten, raue Comeback anno 06 ("hier!") kommt jetzt eine neue Perle, die Quintessenz von über 15 Jahren Musik-Männer-Freundschaft. Abgehangen und frisch, genreübergreifend und geschichtsbewusst, sexy und witzig sind auf "Hallo Leidenschaft" (ja, die Aeronauten haben diese immer noch!) 13 knackige Hits vereint. Soul-stompig Tanzbodenfeger neben Bossa-Balladen, moderne Beat-Trasher neben modernen Indie Hits, krude Post Elektro No-Disco Tracks neben schrägen Neo Country Songs. Alles ist dabei und alles ist toll. Ich liebe Sie und Sie sind wie gute, wirklich gute Freunde: Ehrlich, immer für einen Spaß zu haben und da wenn man sie braucht. LP mit Download Code
    Format
    LP
    Release-Datum
    18.03.2011
     

Einsortiert unter

Mehr von »AERONAUTEN«

  • cover

    AERONAUTEN

    Hier: die aeronauten

    DIE AERONAUTEN haben an dieser Produktion nicht lange herumgefeilt und sich keine Gedanken gemacht. Sie haben nur das ERSTE, das ihnen in den Sinn kam mit soviel ENERGIE und SPASS als möglich eingesp
 

Mehr vom Label »Ritchie Records«

  • cover

    GUZ

    Mein Name ist Guz

    08er Album vom Frontmann der Aeronauten. Guz verfeinert seinen garagigen Blues-Beat-Pop-Punk Style immer weiter, nimmt ernst was die Monks vorgebetet haben und weiss somit, das ein guter Song eine Ide
  • cover

    BERNADETTE LA HENGST

    Machinette

    Muss ich noch Worte über die Frau verlieren? Über die Sängerin, Schauspielerin, Entertainerin, Gitarristin, Aktivistin? Nein - sie ist immer noch grossartig und gewinnt mit jeder Aktion an Brillian
 
Zeige alles vom Label »Ritchie Records«