ProductDetails

  • cover

    VELNIAS

    Sovereign nocturnal

    Das Cover lässt vermuten wohin die Reise geht, kaum setzen die ersten Klänge ein, wird es zur Gewissheit, Velnias leisten mit "Sovereign Nocturnal" ihren Beitrag zu experimentellem Blackmetal. Finstere Soundlandschaften, rasende Blasts, minutenlange Soundscapes und höllische Vocals sind die Zutaten, aus denen die Band ihre alles vernichtende Mixtur zaubert. Vielleicht die lo-fi Variante von Enslaved
    Format
    LP
    Release-Datum
    10.05.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Vendetta«

  • cover

    NADJA / OVO

    Collaboration

    Nadja melden sich zurück und gehen eine Kollaboration mit Ovo ein. Die Trademarks beider Bands sind immer noch vorhanden, es klingt natürlich heavy, aber doch grooviger und relaxter wie erwartet. Ge
  • cover

    CHILDREN OF GOD

    We set fire to the sky

    Children Of God aus Kalifornien mit ex-Mitgliedern von Graf Orlock und Seven Generations spielen einen derbe-brutalen Mix aus Grind, Powerviolence und apokalyptischen Slo-Mo-Soundscapes zwischen Neuro
  • cover

    ENISUM

    samoht nara

    [engl] Enisum is an Italian atmospheric black metal band from Susa Valley (Val di Susa), the longest valley of Italian Alps, near Turin. They took their name from a local mountain, since Enisum is the anagra
  • cover

    GLASSES

    s/t

    Leute von Perth Express, Trainwreck, the 244 gl. Yeah, so muss es sein, ohne Umschweife kommen die Boys auf den Punkt, knallharte New-School-Hardcore-Death-Rock-Granaten, mir fliegt gleich der Schäde
  • cover

    DRAINLAND / TRENCHES

    split

    [engl] Drainland ( who released an album on southern lord recently ) offer 4 songs of noise drenched hardcore. Slow, fast, heavy and powerful. For fans of Unruh, Noothgrush and Dystopia. Trenches on the othe
  • cover

    CULT OF OCCULT

    Five degrees of insanity

    Die Jungs aus Lyon spielen düster-sublimen Down-Tempo Sludge Metal.
 
Zeige alles vom Label »Vendetta«