ProductDetails

  • cover

    BRANDED, THE

    Fiver

    Bei dieser Single (dem 3. Teil der Beatschaffe Serie) gaben sich The Branded aus Schweden die Ehre und spielten in eben dieser Art drei ihrer stärksten "Songs" ein. Zum ersten Mal und hier exklusiv auf Tonträger zu hören. The Branded aus Malmö in Süd-Schweden spielen ihren ureigene Art des sixties Garage Genres: rockin' rhythm'n'blues sound. Die rauen Vocals' steuert der Engländer Lee Tea (ehemals Bassist der Band Thee Exciters) bei. Verstärkt wird er von zwei waschechten Schweden: John Krantz an der Bassgitarre & Anders Hansson am Schlagwerk.
    Format
    7''
    Release-Datum
    05.10.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    AGGROBEATS, THE

    The Aggrobeat

    [engl] first release of the new launched Collectors Series on SCORCHA. The Aggrobeats come from Kuala Lumpur/Malaysia and do the BOSS REGGAE inna funky raw style - guess which current band they dig most....y
  • cover

    X-RAY HARPOONS, THE

    Get Attuned To Our Tyme

    Debüt Album mit 13 psych-o-delic Garagepunk Killern von den "Followers of Fuzz". Die Band hat anno 2006 das Licht der Welt erblickt und hat recht schnell ihren ganz eigenen Sound gefunden, der stark
  • cover

    ROYAL FLARES

    Sounds Of Tales & Fury

    Fuzziger 60s-Beat vermengt mit einer ordentlichen Portion Garagepunk von einer Band aus München - und lasst euch gesagt sein Jungs und Mädels: da hat´s jemand faustdick hinter den Ohren! Das Songwr
  • cover

    GO JIMMY GO

    Essentials

    [engl] Hawaiian Ska band with south sea influences
  • cover

    THEE POUNDERS

    Don't Come Back / Stay In My Life

    Schon lange gab es keine Sixties Garage Band mehr aus Hamburg dachten sich 5 Musiker im Sommer 2010 und gründeten in einschlägigen Musikerkneipen des Rotlicht- und Vergnügungsviertels St. Pauli The
  • cover

    KITCHENETTES, THE

    Speak Up

    [engl] debut album by Switzerland's finest Soul/Motown band: THE KITCHENETTES To lay down these tracks the band travelled to the legendary Konk studios in London to record their first album with their o
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«