ProductDetails

  • cover

    WAISTCOATS, THE

    Beatschaffe Vol.1

    Mit dieser 4-track 7" startet die BEATSCHAFFE SERIE, ein Projekt von zwei Musikenthusiasten und Genießern satter 60s Sounds - Alex Copasetic (copaseDisques label) & Dennis Rux (Hörwerk Tonstudio-Bremen). Beide sind sich einig, dass heutige Produktionen meistens viel zu glatt und digital klingen. Eine Lösung musste her und so wurde die Idee geboren, Bands ins Studio einzuladen und mit ihnen einige Songs in einem Take - also ohne overdubs, oder etwaige Fehler digital zu bearbeiten - und auf Analog-Equipment einzuspielen. Das Ergebnis sind druckvolle Songs, in dieser Version nur auf der BEATSCHAFFE SERIE erhältlich!! Die erste Band auf dieser Serie sind THE WAISTCOATS aus den Niederlanden und schon "alte Hasen" der Beat/Garage Musik. Die Waistcoats sind bekannt für ihre wilden Live-Shows und genau das wird von den Aufnahmen der BEATSCHAFFE 100% eingefangen. Die Power der frühen The Who trifft auf eingängige Melodien, gepaart mit einer guten Portion Garage à la The Milkshakes. Gemastered werden die Aufnahmen von einem Meister seines Fachs: EROC - bekannt für sein Mastering von 'Repertoire Records' Compilations & vielen mehr. Ein perfektes Debut für eine Single-Reihe, die nicht nur Sammler und DJs begeistern wird! Weitere Volumes mit internationalen Bands (THE BRANDED, THE CHEEKS, THE MIDWAYS.) sind bereits aufgenommen und werden in Kürze erscheinen.
    Format
    7''
    Release-Datum
    05.10.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    IMPALERS, THE

    Blood, Rum & Reggae

    Eine weitere Veröffentlichung im Fahrwasser der mächtigen Aggrolites und ein echtes Highlight dazu. Sehr roots-orientierter, relaxter Ska-Reggae-Sound mit richtig viel Soul. Das Debüt der Band aus
  • cover

    THEE POUNDERS

    Don't Come Back / Stay In My Life

    Schon lange gab es keine Sixties Garage Band mehr aus Hamburg dachten sich 5 Musiker im Sommer 2010 und gründeten in einschlägigen Musikerkneipen des Rotlicht- und Vergnügungsviertels St. Pauli The
  • cover

    FONXIONAIRES

    Don't Want Nothin'

    [engl] There’s a soul revival a-comin’ and standing at the forefront of the storm is the Switzerland based band Brandy Butler and The Fonxionaires. Playing originally composed sweet and rough old school
  • cover

    FRENCH BOUTIK

    Front Pop

    Debüt Album eines Pariser Popperlchens das typisch quirrligen 60er Jahre Franko-Pop der Marke Dutronc mit Mod-Anleihen und New Wave-Ausflügen (Stranglers) kombiniert. Alles dabei was man braucht: Ha
  • cover

    BRANDED, THE

    Fiver

    Bei dieser Single (dem 3. Teil der Beatschaffe Serie) gaben sich The Branded aus Schweden die Ehre und spielten in eben dieser Art drei ihrer stärksten "Songs" ein. Zum ersten Mal und hier exklusiv a
  • cover

    X-RAY HARPOONS, THE

    Get Attuned To Our Tyme

    Debüt Album mit 13 psych-o-delic Garagepunk Killern von den "Followers of Fuzz". Die Band hat anno 2006 das Licht der Welt erblickt und hat recht schnell ihren ganz eigenen Sound gefunden, der stark
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«