ProductDetails

  • cover

    WHAT FOR, THE

    Ready Steady

    [engl] legendary 80s Mod band - their lost tracks
    Format
    7''
    Release-Datum
    05.10.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    FOURTUNE-TELLERS, THE // X-RAY HARPOONS, THE

    Storm / Snake Woman

    [engl] Swedish Garage maestros joined forces with Bonn's (Germany that is) own The X-Ray Harpoons for a - what I call - fuzz-a-tastic split7". The Swedes contribute a moody/folky ballad ”Storm” writt
  • cover

    GO JIMMY GO

    Essentials

    [engl] Hawaiian Ska band with south sea influences
  • cover

    TYPES, THE

    Chicks & Tricks

    Fünf lustige Russen spielen auf ihrem ersten Album fluffigen 60's Garage Beat mit Pop-Appeal und cooler Orgel. 13 Songs die gut durchlaufen und die Füsse zum Wippen bringen. Aufgenommen, mal wie
  • cover

    CHRIS VAN CHROME

    Burn Down The Bridges

    Auf seinem Debut-Album vermischt Chris Van Chrome verschiedene Einflüsse um seinen zeitgenössischen Mod-Sound zu definieren. Ob es nun der Pop Appeal von Style Council ist, harte Gitarrenriffs à la
  • cover

    IMPALERS, THE

    Blood, Rum & Reggae

    Eine weitere Veröffentlichung im Fahrwasser der mächtigen Aggrolites und ein echtes Highlight dazu. Sehr roots-orientierter, relaxter Ska-Reggae-Sound mit richtig viel Soul. Das Debüt der Band aus
  • cover

    ROYAL FLARES

    Sounds Of Tales & Fury

    Fuzziger 60s-Beat vermengt mit einer ordentlichen Portion Garagepunk von einer Band aus München - und lasst euch gesagt sein Jungs und Mädels: da hat´s jemand faustdick hinter den Ohren! Das Songwr
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«