ProductDetails

  • cover

    MESSER CHUPS

    Heretic Channel

    LP im Deluxe-Gatefold Sleeve! Satanic-Trash Pate Oleg Gitarkin hat sich entschlossen, sein neuestes Werk in einer Kathedrale aufzunehmen. Da trifft es sich perfekt, dass sich die alten staatseigenen Melodiya Studios von St. Petersburg in der St. Katharinen Kathedrale befinden, inklusive großer Orgel deutscher Instrumentenbaukunst. Sogleich setzt er sich dort mit Olga Tchumikova zusammen, um mit ihr an der Orgel die Skizzen für das Album anzulegen. Auf ungeahnte Weise gelingt es dem Duo Oleg Gitarkin und Zombie Girl, aus einer kruden Mischung aus Surf, Russen-B-Mov e Horror, Orgelinferno und virtuosem Gitarrenspiel den perfekten Soundtrack für einen Tarantino Film zu spielen. Um dem ganzen noch mehr Pfiff zu geben, schart Gitarkin nun eine komplette Band um sich, und vergisst dabei auch nicht die passenden Namen: aus Gitarkin wird 'Gitaracula' (Gitarre), aus Zombie Girl wird 'Zombierella' (Bass), und hinzu kommen 'The Voxter' (Vocals bei ausgewählten Stücken) und 'Ghost Drummer' (Drums) - alle bereit für die exotischen Sound-Rituale der Messer Chups.
    Format
    LP
    Release-Datum
    05.10.2011
     

Einsortiert unter

Mehr von »MESSER CHUPS«

  • cover

    MESSER CHUPS

    Cocktail Draculina Vol. 2

    [engl] Ltd Edition 400 copies Black vinyl.
  • cover

    MESSER CHUPS

    Spooky Hook

    [engl] Ltd Edition 400 copies Black vinyl.
  • cover

    MESSER CHUPS

    Surf Riders From The Surf Lagoon

    Der neueste Streich der Surf-Horror-Trash Combo aus St. Petersburg kommt in Form eines 17-Track CD-Albums in feiner Digipack-Ausstattung. Russlands produktivste Surf-Band kombiniert Surf, Elektro und
 

Mehr vom Label »copaseDisques«

  • cover

    THEE WYLDE OSCARS

    Do The Wylde

    Saucoole neue Band aus Australien die sich dem klassischen Garage / Sixties Beat verschrieben hat und eine gehörige Portion Rock dazu packt. Das Album erinnert mich immer wieder an die grandiosen Swi
  • cover

    WHAT FOR, THE

    Ready Steady

    [engl] legendary 80s Mod band - their lost tracks
  • cover

    LES BOF!

    Nous sommes...

    Les Bof! sind wohl die einzige britische Garage Beat Band, die auf französisch singen. 14 formidable Killertracks primitiver Rock'n'Roll mit ordentlich ye-ye und French 60's Beat.
  • cover

    TYPES, THE

    Chicks & Tricks

    Fünf lustige Russen spielen auf ihrem ersten Album fluffigen 60's Garage Beat mit Pop-Appeal und cooler Orgel. 13 Songs die gut durchlaufen und die Füsse zum Wippen bringen. Aufgenommen, mal wie
  • cover

    WAISTCOATS, THE

    Beatschaffe Vol.1

    Mit dieser 4-track 7" startet die BEATSCHAFFE SERIE, ein Projekt von zwei Musikenthusiasten und Genießern satter 60s Sounds - Alex Copasetic (copaseDisques label) & Dennis Rux (Hörwerk Tonstudio-Bre
  • cover

    BRANDED, THE

    Fiver

    Bei dieser Single (dem 3. Teil der Beatschaffe Serie) gaben sich The Branded aus Schweden die Ehre und spielten in eben dieser Art drei ihrer stärksten "Songs" ein. Zum ersten Mal und hier exklusiv a
 
Zeige alles vom Label »copaseDisques«