ProductDetails

  • cover

    INCREDIBLE KIDDA BAND

    Too Much Too Little Too Late

    Unglaublich! Poppiger Punk'n'Roll, Powerpop und als Vergleich dazu sind die frühen Sachen der REAL KIDS auf keinen Fall übertrieben. Außerdem sind noch Einflüsse englischer Bands wie EDDIE & THE HOT RODS oder den CARPETTES herauszuhören. Insgesamt 29 Demos in erstklassiger Qualität aus den Jahren 1977-1981. Bereits 2000 auf Detour veröffentlicht, war das Album innerhalb eines Monats ausverkauft. Jetzt als offizielles re-re-release.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    25.12.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    OVERNIGHT LOWS

    Leichte Mädchen Haben Mehr Action!!!

  • cover

    PRUFROCK

    Visions

    [engl] Originally recorded in 1967 (only acetates made then).
  • cover

    OUTER MINDS

    Behind the Mirror

    Zweiter Longplayer einer Garageband aus Chicago, die uns ein mächtiges 60er Jahre Psychedelia-Perlchen unter die geweiteten Pupillen halten. Auf den ersten Blick fällt schonmal das geniale Artwork a
  • cover

    STEVE ADAMYK

    Better off

    Perfekte Mischung aus Powerpop und Punk für diesen Sommer
  • cover

    TURPENTINE BROTHERS

    Make a livin'

    Zwei kochend heiße neue Songs dieser Band aus Boston. Harter orgelgetriebener Garage mit Killer agressiver Gitarre. Die Schlagzeugerin war früher bei Mr. Airplane Men, die von Greg Cartright (OBLIVI
  • cover

    NAZI DEATH CAMP

    It's war time, baby

    Unsere finnischen Über-Punks!!! Dieses mal beweisen sie uns, dass ihre supercoolen “Killed By Death” Schallplattensammlungen auch einen Einfluss auf sie hatten und nicht nur der finnische Schnaps
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«