ProductDetails

  • cover

    INCREDIBLE KIDDA BAND

    Too Much Too Little Too Late

    Unglaublich! Poppiger Punk'n'Roll, Powerpop und als Vergleich dazu sind die frühen Sachen der REAL KIDS auf keinen Fall übertrieben. Außerdem sind noch Einflüsse englischer Bands wie EDDIE & THE HOT RODS oder den CARPETTES herauszuhören. Insgesamt 29 Demos in erstklassiger Qualität aus den Jahren 1977-1981. Bereits 2000 auf Detour veröffentlicht, war das Album innerhalb eines Monats ausverkauft. Jetzt als offizielles re-re-release.
    Format
    DoLP
    Release-Datum
    25.12.2011
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    PRUFROCK

    Visions

    [engl] Originally recorded in 1967 (only acetates made then).
  • cover

    SCOUTS HONOR / MADSTATEWORLD

    Split

    Scouts Honor von Chicago, Washington = Crazy Kaput Emo Melvins Bass Country Punk. MADSTATEWORLD = Subherb Hotwatermusic style Emo!
  • cover

    REAL TURDS

    Leibstandarte Traci Lords

    Die Real Turds sind Karlsruhes Flagschiff in Sachen Orgel Punk. Großartiges Cover Artwork von Ray Ahn ( Hard-Ons).
  • cover

    ISOLIERBAND

    Keine Gnade

  • cover

    NAZI DEATH CAMP / ROYAL TURDS

    Euro tour

    Split mit Nazi Death Camp und den Royal Turds. NDC schmettern ihre Mit-Tempo Hymne ''Who's got the biggest balls in town'', die Royal Turds ihren Kraut Dancer “Bedsheet Blitzkrie
  • cover

    LO-LITE

    12 pricks

    Neue CD von dieser Rhein Delta Puin Blues 2 Mann Kombo. Jeder der diese beiden Irren Holländer schon mal Live gesehen hat weiss das hier das beste an Gospel Trash Punk Blues geboten wird was z.Z. au
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«