ProductDetails

  • cover

    BLANK PAGES

    s/t

    Nach langem Warten ist sie nun fertig. Die erste 7er von Berlins Blank Pages und die machen fast genau da weiter wo die leider aufgelösten Idle Hands aufgehört haben - also klassicher Punk mit starkem Wipers Einfluss. Der Sound, wen wundert es klingt ähnlich, da die Mitglieder unter anderem bei Idle Hands, Dramamine, Lies Feed The Machine und Modern Pest tätig sind/waren.
    Format
    7''
    Release-Datum
    09.02.2012
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Taken by Surprise«

  • cover

    SAVAK

    Beg Your Pardon

    [engl] SAVAK is Sohrab Habibion, Michael Jaworski & Matt Schulz Beg Your Pardon, SAVAK's third release in as many years, follows a compelling progression from their past releases (2016's Best Of Lu
  • cover

    DEFECT DEFECT

    s/t

    Neue Band aus Portland mit ehemaligen bzw. momentanen Mitgliedern der OSBERVERS, CLOROX GIRLS, AUTISTIC YOUTH, THE MINDS, etc. Treibender früh 80er HardcorePUNK im Stile der ersten BLACK FLAG 7“ od
  • cover

    CANADIAN RIFLE

    Facts

    CANADIAN RIFLE aus Chicago huldigen alten Helden der Stadt wie PEGBOY oder NAKED RAYGUN und könnten auch auf NO IDEA veröffentlichen. Rauher melodischer Punk, der nicht süßlich poppig daherkommt,
  • cover

    MARVELOUS DARLINGS

    Shoot the piano player

    Powerpop Projekt um Ben Cook (FUCKED UP, YOUNG GOVERNOR, THE BITTERS, NO WARNING, etc.) das mit zwei totalen Hits auffährt. SHOOT THE PIANO PLAYER ist eine leicht 50s angehauchte Hitnummer, die B-Sei
  • cover

    W.H. WALKER / CLOROX GIRLS

    Split

    Splitsingle, W.H. WALKER sind eine neue Band aus Portland,OR um Mitglieder der NICE BOYS. Geboten wird frenetischer Pop mit 60s, Mod und Motown Touch. Partyband! CLOROX GIRLS mit ihrem ersten Release
  • RED DONS

    The dead hand of tradition

    [engl] Five years after their seminal “Fake Meets Failure” LP, Red Dons return with their junior album “The Dead Hand of Tradition.
 
Zeige alles vom Label »Taken by Surprise«