ProductDetails

  • cover

    zOSCH!

    Birds Don’t Lie

    Zosch aus Köln eröffnen das neue Jahr 2012 mit einer Wahnsinnsplatte vor dem Herrn, die zugleich klar macht, das Punk mit Synthie auch ohne affigen Discobeat und hohlem Parolengedresche gut knallen kann. Zosch setzen neue Maßstäbe mit ihrem hitverdächtigen Mix aus simplen Punksmashern mit smartem Synthiegedudel, ab dieser LP auch in einem Wahnsinnssoundgewand durch die Tonmeisterei Oldenburg, perfekt gemischt von Robin Völkert (Dean Dirg, The Now Denial). Catchy Orgelhooks treffen auf 110%igen Punk von zwei Sängerinnen, dazu Schlagzeug, Bass und Synthie statt Gitarre. Dieses Mal auch mit vier Gitarrensongs statt dem gewohntem Discopunksound. Die Mische machts und die is höchstexplosiv, symphatisch und tanzbar.
    Format
    LP
    Release-Datum
    01.03.2012
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Spastic Fantastic«

  • cover

    NAKAM

    s/t

    Über zwei Jahre nach ihrer bockstarken Debutscheibe gibt's hier die nächste selbstbetitelte Platte von NAKAM aus Tübingen. Sechs Songs zwischen Angespisstheit, Angst und Entfremdung, verpackt i
  • cover

    ABRISS

    Dachlattenkult

    Energiegeladener Hardcore-Punk aus allen vier Himmelsrichtungen – Hammerhead, Bombenalarm, Vorkriegsjugend und Descendents. ABRISS aus den nördlichen Problemvierteln der westlichen Problemstadt Dor
  • cover

    SIDETRACKED

    Ghosttown Bloomer

    Hardcore Punk mit Leidenschaft im Herzen und Wut im Wamst direkt aus der Hauptstadt des Fußballs in eure Stereoanlagen. Vergleiche fallen mir schwer, früher klangs stark nach JERRYS KIDS oder AMERIC
  • cover

    HETZE / DISMALFUCKER

    Split

    Was lange währt... pünktlich zur bitterkalten Jahreszeit tagteamen HETZE aus Belgien und DISMALFUCKER aus Münster zur gemeinsamen Höllenhund-Split LP. HETZE werfen dabei sieben neue Ami-Hardcore /
  • cover

    CHEAP DRUGS / SUNPOWER

    Split

    Die Songs von Sunpower könnten auch aus dem Dawanda-Shop von Jello Biafra stammen. Stimmlich hängt Sänger Mike jedenfalls öfters in der Häkelbude des DEAD KENNEDYS-Brains ab. Musikalisch sind Sun
  • cover

    NIHIL BAXTER

    Demo

    Drei Jahre nach ihrem atemberaubenden Demo Tape und zugleich eines der ersten Spastic Fantastic Releases gibts die 18 Demo Songs endlich auf einem Format, das den Songs gerecht wird, der 7''!
 
Zeige alles vom Label »Spastic Fantastic«