ProductDetails

  • cover

    ABFUKK

    Asi.arrogant.abgewrackt

    Nachpressung der besten Deutschpunkplatte der letzten Jahre. Abfukk – mit Leuten von Italian Stallion und Sniffing Glue - spielen grandiosen 80er Jahre Hardcore-Deutschpunk mit Witz, Wut und Biss. Nach einem Demo veröffentlichten sie 2010 diese LP in Eigenregie, das gute Stück war in Windeseile ausverkauft und jetzt gibt es endlich den Nachschlag. Zeitloser 80er Jahre Deutschpunk, als der Term „Deutschpunk“ noch nicht für überwiegend niveaulose, peinliche Scheiße stand, gewürzt mit etwas 80er Washington D.C.-Hardcore. Provokation und Aggression sind an der Tagesordnung und jeder bekommt sein Fett weg. Unglaublich direkte knallige Trash-Hardcore-Punk-Songs, dazu kurze, knappe, pissige deutsche Texte. Weit weg von Peinlichkeiten und Stumpfheit, dafür mit Power, Wut, Ironie und Nostalgie, direkt in die Fresse geprügelt ohne Luft zu holen, ohne nachzudenken oder Zeit zu verschwenden. Abfukk machen alles richtig, ragen heraus aus dem großen Topf der aktuellen 80er Retro-Klone und liefern hier eine wunderbare Zusammenstellung aus Hass, Gewalt, Wut und Zerstörung - Hammerhead würden bleich werden vor Neid.
    Format
    LP
    Release-Datum
    12.10.2012
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Twisted Chords«

  • cover

    FLIEHENDE STÜRME

    Himmel steht still

    Eines der besten und intensivsten Alben der Fliehenden Stürme, im Original 2001 auf dem „Hostile Music“-Label des heutigen Bassisten Hubba erschienen und seit mehr als einem Jahrzehnt auf Vinyl a
  • cover

    BEATPOETEN

    Man müsste Klavier spielen können

    Die Beatpoeten sind Egge und Carlos, die eine rasant aberwitzige Mischung aus Elektro, Punk, HipHop, Politik und Lyrik fabrizieren. Die Wurzeln der beiden liegen im Punkrock, mit den Jahren kamen die
  • cover

    Totenmond

    Auf dem Mond ein Feuer

    Ursprünglich 1984 als „Wermut“ gegründet, liegen die Roots der Backnanger Metal-Band Totenmond klar im frühen (Deutsch-) Punk. 2001 erschien mit „Auf dem Mond ein Feuer“ das vierte Album, a
  • cover

    YA BASTA

    Sans retour

    Frankreich war schon immer ein gutes Pflaster für allerbesten, punkig gespielten 2Tone Ska. Das haben nicht zuletzt diese Redskins auf zwei bisher veröffentlichten Alben bewiesen. Dieser treibende B
  • cover

    BALBOA BURNOUT

    OKHC

    Nach mehr als drei Jahren endlich das erste Album von Balboa Burnout aus Göttingen und Bremen. Auf unnötigen Schnick-Schnack wie Demos oder Singles wurde verzichtet, dafür gibt es hier 11 Songs lan
  • cover

    RIFU

    Revolutionary tango

 
Zeige alles vom Label »Twisted Chords«