ProductDetails

  • 01. Small Species
    02. TNT Girl
    03. Tonight
    04. I Can´t Get Over You
    05. The Quartet
    06. Everyday Action
    07. Psycho Girlfriend
    08. Bleeding Heart
    cover

    RICKY C QUARTET

    Same

    Nach der bereits direkt in der pickligen Fresse explodierenden TNT-Ladung von Debut 7“ dieser, mittels JOHNNY THROTTLE, BLOWOUTS und den TEN O SEVENS bereits einschlägig vorbestraften, Radaukollegen ist diese gloriose Fortsetzung genau der richtige Soundtrack, um angesichts der nahenden Apokalypse ein letztes Mal auf dem Feuerball von Exzess und Up & Down-A-Go-Go zu reiten. " (Dirk Le Buzz)
    Format
    LP lim
    Release-Datum
    10.08.2012
     

Einsortiert unter

Mehr von »RICKY C QUARTET«

  • cover

    RICKY C QUARTET

    Sweet revenge

    Hit-Scheibe von Londons neuestem Geniestreich in Sachen 77er Punk. Die LP war ja schon ein ziemlicher Knaller, die neue 7er übertrifft die Platte aber noch mal um Längen.
 

Mehr vom Label »Wanda«

  • cover

    NOT THE ONES

    Just A Bad Mood

    01. Bad Mood 02. Good For Nothing 03. She's A Psycho 04. The Kids 05. ... 06. In A Box 07. Modern City Outlaw 08. Last Survivor 09. Sunday Afternoon 10. Words 11. Rewind The Tap
  • cover

    RADIO DEAD ONES

    Killers and Clowns

    Mini-Album der Berliner Vollzeit-Punx. Hymnenhafter ´77er Punk á la Rancid meets The Forgotten / One Man Army mit Reibeisenstimme der Marke Duane Peters und Frankie Stubbs. 6 Tracks inkl. einer acou
  • cover

    LOS PEPES

    No SOS

    Leicht melancholischer Garagepunk, der mich an die erste Suspect Parts Single, die Turpentine Brothers und Mojomatics erinnert. Braucht man nicht viel zu sagen, 3 tolle Nummern, die schön ans Herz ge
  • cover

    EROTIC DEVICES

    All We Wanna Do Is Rock'n'Roll!

    „She’s a trouble maker, she breaks my heart!“ 14-Song Bubblegum Blitzkrieg made in Berlin, nach „We vibrate“ 7“, s/t Debüt und ZIPS-Split schiebt das Trio einen weiteren Tonträger in d
  • cover

    SOCIAL DISTRUST

    Weight of the world

    Social Distrust aus dem beschaulichen Sauerland mit ihrem 2ten Album auf Wanda Records. 11 knackig produzierte Punksongs die ganz stark an diverse Amigrößen erinnern ohne als schnöde Kopie dazusteh
  • cover

    NAZI DOGS

    Back from the Nod

    8-Song Razorblade Smack from Aachen City, U.S.A. Die Basics der DOGS bleiben auch auf der vierten Großscheibe unangetastet: Snotty DEAD BOYS/HEARTBREAKERS/PAGANS-Punk’n’Roll mit THE STITCHES-Refe
 
Zeige alles vom Label »Wanda«