ProductDetails

  • 01. Shake My Bones
    02. I Sold Myself
    03. Lay Some Boot In
    04. 1957 Ford Meteor
    05. Gunpowder Mill
    06. I Got a Halo
    07. My Everyday Is a Noday Now
    08. Fenry Wolf Revisited
    09. Crazy Love
    10. She Made Me
    11. Jack Rabbit
    12. Waiting For Zero
    cover

    MENIC

    Railroad blues anthology

    MENIC ist in Bosten Massachusetts geboren und Aufgewachsen und Lebt jetzt in Bern der Schweiz, ist In Bern so was wie eine Lokale Legende, spielte in fast jedem Winkel und Strasse der Stadt als Strassen Musiker und auch vor Jedem Konzert Draußen mit seiner Klampfe oder Fiddle , hatte dann auch in Vielen Bands gespielt u.a. Zeno Tornado, The Dead Brothers, Mama Rosin, Delaney Davidson, The Tight Finks etc seine Musik ist als erstes im Nord Atlantischen Blues von Mississippi zu finden er mischelt aber gekonnt Punk, Cajun, Stoner Rock, Irish Folk and Bluegrass darunter und und mixt alles zu seinem ganz eigenen Cocktail. RAILROAD BLUES ANTHOLOGY ( vinyl LP + Audio CD) bringt euch 12 Songs und nimmt euch auf eine Zugreise mit und Weg durch sein Leben von kindheit bis jetzt, der Tonträger wurde im Star Track Studio in Schaffhausen mit GUZ und in Bern’s Caliber Studio mit Adi Flück aufgenommen , gemastert wurde es von keinem anderen als: Eric Merz , MENIC ist ein MODERNER TROUBADOUR SÄNGER der viele geschichten zu erzählen hat
    Format
    LP
    Release-Datum
    12.10.2012
    EAN
    EAN 7640148980081
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Voodoo Rhythm«

  • cover

    HIPBONE SLIM AND THE KNEETREMBLERS

    the kneanderthal sound of ...

    Dieses Album ist ein Rocking Blues Erdbeben mit Biss und einen Hang ins Sarkastische Teuflische und ist unendlich Primitive so wie es nur die Beat Garage Rocking Blues Dinosaurier von Hipbone Slim and
  • cover

    MONSTERS, THE

    The Hunch

    1991 Exakt in der zeit wo Kommerzieller Techno, Grunge und Heroin Groove Punk die Welt übersähten veröffentlichen the Monsters aus Bern der Schweiz ihr 2tes Studio Album the Hunch ( nach einem Hasi
  • cover

    SUDDEN INFANT

    Wölfli's Nightmare

    JOKE LANZ aka SUDDEN INFANT ist Extreme Body Culture Performance Art Noise und Blues Industrial in simpler Form. Joke wurde 1965 in Basel geboren und lebt heute in Berlin. Seid 1985 ist er aktiv mit u
  • cover

    REVEREND BEAT-MAN

    Get on your knees

    1999 Transformierte sich der Beat-Man vom Wresling Rock'n'Roll super Hero ( Lightning Beat-Man) in ein BLues Trash Preacher der Extra Klasse, Normalerweise Auftretend als One Man Band suchte e
  • cover

    GUILTY HEARTS

    s/t

  • cover

    MOVIE STAR JUNKIES

    A poison tree

    Das neue Scheibchen der italienischen Rock n Roll, Garage-Punk Fanatiker ist endlich am Start. War das Debüt schon gut, ist der Zweitling noch weitaus besser geworden. Alles klingt viel ausgereifter
 
Zeige alles vom Label »Voodoo Rhythm«