ProductDetails

  • 01. Virgil Coma
    02. Tunnels

    CHUNG

    Virgil Coma / Tunnels

    Wenn ich Chung höre, muss ich an Curtis Mayfield denken. Beide haben es einfach raus Musik für große Autos zu schreiben und bei Beiden wird beim Hören derselbigen für einen selbst einfach alles möglich. Es ist der Drive, der beide verbindet. Natürlich haben Chung ein paar PS mehr, aber das nur am Rande. 8 Jahre sind nun mittlerweile seit der letzten Platte der Spazzwave-Veteranen vergangen und der gerne in alten Reviews herangezogene Vergleich mit der Vorgängerband ´Party Diktator´ liegt bereits 17 Jahre zurück. Machen wir uns nichts vor, das sind Generationen, und doch rocken Chung, als säßen sie, das erste mal alleine, hinter dem Steuer von Papis Cadillac. Die wieder zum Trio geschrumpften Bremer präsentieren zwei Noiserockstücke alter Schule, also genau die Musik, die mittlerweile leider Ü40-Nerds vorbehalten ist, und beide Songs grooven dermaßen, dass, sollten sie jemals das Pult einer Indiedisco erreichen, die Tanzfläche voll mit austickenden Kids hinterlassen wird. Alles klingt vertraut, alles nah, alles dreckig und gefährlich. Und als 7-Inch eine Anmaßung an sich. Sparta hatte 300 Mann, Chung brauchen nur 3 um alles niederzuwalzen, was sich ihnen in den Weg stellt. Nebenbei gesagt, allein für die Bassline bei „Tunnels“ hätten Refused getötet. Mein alter Kumpel Evel würde sagen: Der perfekte Soundtrack, um auf sein Motorrad zu steigen und den Sprung über den Grand Canyon zu wagen.
    Format
    7" lim
    Release-Datum
    28.11.2013
    EAN
    EAN 4260016921348
     

Einsortiert unter

 

Mehr vom Label »Sounds of Subterrania«

  • cover

    TREEBERRYS

    Talkin' about Treeberrys

    [engl] The Treeberrys are celebrating great and absolutely stylish 6t's pop, you wouldn't find it made much better even way back in 1966 and love being very authenic and they're taking it to the
  • ES WAR MORD

    Tod im Garten

    Die neue 10 inch „Tod im Garten“ von „Es war Mord“ erinnert in hellen Momenten, an eine alleinstehende Wespe, die nach getaner Arbeit, leicht alkoholisiert von faulem Obst in einer lauen Septe
  • cover

    EL GUAPO STUNTTEAM

    s/t

    Musicwise it?s a mix of hardrock'n'roll fucked up trash country punkrock, think of the Oblivians, The Murder Junkies, AC/DC etc... and don?t worry, if you want a wild, sweatty R?n?R show you
  • DEVIL IN MISS JONES

    Cliffhanger

    Die Devils werfen mit voller Wucht das blutbefleckte Handtuch. Wenn man geht, sollte man es SO tun. Mit der Weisheit von 27 (!) Jahren Bandgeschichte, der Energie eines nicht durch Tour Leben und R
  • MONSTERS, THE

    You're Class, I'm Trash

    [engl] It's all over town. In 2021 it's time again for a new The Monsters (official) album and thus also for a new Sounds of Subterrania Special Edition. It's time to rewrite the history of the
  • cover

    BLOOD SUCKING FREAKS

    Bottlesick

    Die australischen Blutsauger rocken hier alles in Grund und Boden. Mischung aus Poison Idea und Antiseen, mindestens so gut wie Zeke und New Bomb Turks zusammen, von den Hardrock-Posern aus Skandinavi
 
Zeige alles vom Label »Sounds of Subterrania«