ProductDetails

  • cover

    BUCK BILOXI AND THE FUCKS

    s/t

    Cooler, nölig-angepisster 77er Punk, superroh und catchy, mit einer Songlänge, die im Schnitt 1,5 Minuten nicht überschreitet.
    Format
    LP
    Release-Datum
    09.02.2014
     

Einsortiert unter

Mehr von »BUCK BILOXI AND THE FUCKS«

  • cover

    BUCK BILOXI AND THE FUCKS

    Obama is a Cyborg

    [engl] Now, this is a brand new 7" featuring two songs: 'Obama is a cyborg' on side a sounds like a typical Buck Biloxo song and could easily have been on that now legendary LP. B-side track 'Dig
 

Mehr vom Label »Red Lounge«

  • cover

    GROUNDSHAKER

    Same

    Bisher unveröffentliches total berserkes heavy Psychedelic MONSTER aus den USA. Acht lange Tracks, geschriene Vocals, Gitarren Attacken, lauter Bass und Schlagzeug, nur zu vergleichen mit solchen Le
  • cover

    DIGITAL LEATHER

    Fresh Secrets

    Brandneue Single von Digital Leather. Part eine Serie die Singles auf FDH, SQODGE, NEAT NEAT NEAT und Red Lounge beinhaltet. Wir kriegen nie genug von Digital Leather! "Fresh Secrets" ist in der "Clos
  • cover

    DESPONDENTS

    Four slices of british spunk

    Schöner Lo-Fi Garage -Punk aus Leeds der nach vorne brettert als obs kein Morgen mehr gäbe. Vier klasse Songs die sich irgendwo zwischen den Observers und den Reatards orientieren. Schief, breiig un
  • cover

    MISTRESS

    New Ground

    [engl] This was basically a follow-up band of COUNTRY WEATHER as a trio featuring Greg Douglass and Bill Baron. Mistress played all over the San Francisco Bay Area for the better part a year. They had it all
  • cover

    LOVER!

    Let's play a game

    Noch mehr Psych Pop Weirdness von Rich Crook (EX - Lost Sounds, Knaughty Knights, Reatards etc. ). Space Pop mit tollen Gitarreneffekten. Eher vergleichbar mit der ''I'm not a Gnome'&#
  • cover

    LO-LITE

    12 pricks

    Neue CD von dieser Rhein Delta Puin Blues 2 Mann Kombo. Jeder der diese beiden Irren Holländer schon mal Live gesehen hat weiss das hier das beste an Gospel Trash Punk Blues geboten wird was z.Z. au
 
Zeige alles vom Label »Red Lounge«